Kann mir jemand von seinen Erfahrungen mit Rituximab bei Non-Hodgkin-Lymphomen berichten?

0 Antworten

Leukämie Chemopause?

Hallo. Bei meinem Sohn 3 Jahre alt wurde im Januar 18 Leukämie ALL diagnostiziert. Vor 2 Wochen sollte Block M mit einer knochenmarkpunktion beginnen, doch durch die schlechten Blutwerte war das nicht möglich. Jetzt wollen die Ärzte wieder 1 Woche warten. Meine Angst ist jetzt das in dieser langen Pause ohne Chemo, die Leukämie wieder ausbricht und er dadurch in die Hochrisikogruppe kommt... kann mir jmd helfen. Ist das wahrscheinlich das die leukämiezellen sich jetzt vermehren?

Für jede Antwort bin ich dankbar!

...zur Frage

Milz macht sich nach Chemo bemerkbar, ist das normal?

Hallo,

Ich habe vor kurzem meine erste Chemo gehabt da ich Morbus Hodgkin habe (Lymphknoten Krebs). Mein Stadium ist noch so früh das kein Organ befallen ist. Dies bestätigten sowohl MRT als auch CT. Jetzt nach der Chemo zwickt es mich ab und zu immer mal an der Milz. Ist das normal da die Chemo ja durch alle Organe fließt? Druckempfindlich ist der Bauch jedenfalls nicht, es ist halt unangenehm wenn man mehr drückt aber ist ja auch irgendwie logisch da Organe ja empfindlich sind. Ich bin leider ein Panikmacher und male mir immer gleich das schlimmste aus.. :/

Hatte vielleicht jemand schon mal sowas?

Mfg

...zur Frage

Wie hoch sind die Heilungschancen bei Hirnmetastasen nach Brustkrebs?

Hallo zusammen,

bei meiner Mutter wurde vor ca. einem Jahr Brustkrebs diagnostiziert, der erfolgreich behandelt wurde. Vor ca. 2 Wochen hatte meine Mutter auf einmal Schwindel, Übelkeit und leichte Bewegungsstörungen, weswegen sie sich nochmals durchchecken lies. Es wurden mehrere Knötchen im Gehirn festgestellt. Es sind Hirnmetastasen. Ich habe mal gelesen, dass bei den o.g. Symtomen ein Befall am Hirnstamm bzw. Kleinhirn vorliegt und das dies schwieriger zu behandeln ist. Ab nächsten Woche wird dann bei meiner Mutter eine Bestrahlung am Kopf vorgenommen.

Wie hoch sind die Heilungschancen bei multiplen Hirnmetastasen? Was für Nebenwirkungen können daraus erfolgen?

Vielen Dank.

Quimby

...zur Frage

Wie gut wirken die chinesischen Heilkräutertees aus der TCM?

Mir wurde empfohlen chinesische Heilkräutertees aus der TCM zu nehmen um meine Allergie zu mildern. Angeblich sollen das keine richtigen Tees sein, sondern eher Extrakte. Das Ganze ist aber nicht gerade billig. Bevor ich nun unnötig Geld ausgebe hätte ich gerne gewusst, ob das etwas nutzt. Könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Copaxone, Eure Erfahrungen?

Wer kann mir seine Erfahrungen bezüglich Copaxone bei Multipler Sklerose berichten? Wie ist die Wirksamkeit und die Nebenwirkungen?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis ein Gehörsturz wieder vergeht?

Wie lange dauert es denn, bis man sich von einem Gehörsturz wieder erholt hat? Kann der Gehörsturz eigentlich ganz weggehen, oder bleiben immer Restbeschwerden? Könnt ihr mir vielleicht eure Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?