Kann mir jemand sagen, wie die Sehne sozusagen "an der äußeren Hosennaht" heißt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Hooks,

Ich bezeichne den betr. Bereich als Sehnenplatte, selbst die alten Lateiner ziehen sich aus der Affäre, indem sie den Bereich als "Traktus" bezeichnen. Wobei die Muskeln und die Sehnen als untrennbare funktionale Einheit zu sehen ist. Ich habe mal ein Bild gesucht das passt:

http://www.team-andro.com/phpBB3/schmerz-vom-fuss-strahlt-zum-knie-t205321.html

Scroll auf der Seite runter, unter dem Fußbild kommt das was ich meine, die mit 4 bezeichnete Sehnenplatte sollte der Bereich sein, den Du meinst. LG+PN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winherby
20.08.2013, 13:17

Kleine Ergänzung:

Diese "helle" Fläche zieht sich von oben dem Darmbeinrand ( Nr 1 ) runter bis kurz vor die Kniescheibe ( Nr. 15 ). Ich vermute, dass es der Bereich ist, den Du meinst.

1
Kommentar von Hooks
20.08.2013, 14:22

Der link funktioniert nicht. Kann man da was verändern?

0

Wahrscheinlich meinst Du die Sehne des Muskels semitendinosus. Der Halbsehnenmuskel hat eine lange Sehne, die außen unterhalb des Knie am Wadenbeinköpfen ansetzt.Wenn Du hier mal nachschaut, kannst Du sie erkennen.

https://www.google.de/search?q=semitendinosussehne&client=firefox-a&hs=S4W&rls=org.mozilla:de:official&channel=fflb&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=OHgSUoOaOcjmtQaqsYGQAw&ved=0CEQQsAQ&biw=1280&bih=671

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
19.08.2013, 22:08

Bekommt man davon Schmerzen an der Kniescheibe?

0

Hallo Hooks,

eine derartige Sehne ist leider non-existent; vermutlich sind entweder Fasziendysfunktionen oder aber bestimmte Triggerpunkte gemeint; was aber die Namen betrifft: In beiden Fällen haben verschiedene Berufsgruppen auch völlig unterschiedliche Nomenklaturen.....

Lieben Gruß vom Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
19.08.2013, 21:40

http://www.physiotherapie-aequilibrium.de/trigger.php Hier habe ich nichts gefunden. Das war eine Orthopädin, wo ich war. Der Schaden soll scheints auch daher kommen, daß man im Liegen auf der Seite das gestreckte obere Bein hochhebt und senkt. Ich soll nicht auf den Stepper und auch nicht radfahren. jedenfalls gabs mehrere Punkte zwsichen Hüfte und Knie, die alle asig wehtaten.

aha, schau mal hier:

danielrikli.ch/praxis/patienteninformation/behandlungsspektrum/untere-extremitaet/knie/quadricepssehne-patellarsehne.html das paßt, die Kniescheibe tut echt weh.

0

????? ne Sehne vom Becken bis zum Fuß ? (äußere Hosennaht),bist du sicher das du eine Sehne meinst?

Gruß Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
19.08.2013, 20:58

Ich war grad beim Arzt, und die hat das so behauptet. Erstmal bis zum Knie, da soll sie festsein, und dann geht sie wohl noch weiter (oder eine Verlängerung, was weiß ich). Da seien Verklebungen, die gelöst werden müssen durch Gymnastik und Massage.

Die Sehne zieht wohl am Knie, so daß ich dort Schmerzen habe. Röntgenbild war ok.

0

Was möchtest Du wissen?