Kann mir jemand sagen was ich habe?

 - (Schmerzen, Fußschmerzen)

2 Antworten

Das sieht nach einer Entzündung aus.

Die Ursache kann man aus der Entfernung leider nicht erklären.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Wunder Intimbereich / Juckreiz - Wohin?

Seit circa einem halben Jahr, mindestens, habe ich Probleme mit starken Analem Juckreiz, und durch Medikamente verursacht auch Durchfall.
In letzter Zeit allerdings, wo ich circa ein Wochenende nur Durchfall hatte, fing es dann auch an in der Scheide zu jucken, also, zwischen den Scheidenlippen. "Sie" ist mittlerweile auch recht Wund und Trocken (Womit ich sonst nie Probleme habe, und Vagisan hilft da auch nicht, brennt.)

Ich wische nie! vom Po nach vorne, weshalb es eigentlich daran nicht liegen kann. Aber ich hab manchmal "Ausfluss", am Po, als wäre ich Inkontinent (bin 19!), weshalb ich es deshalb nun vorne habe?

Aufjedenfall habe ich bald ein Termin beim Frauenarzt und wollte es dort ansprechen.

Nun meine Frage; Kann ich dem Frauenarzt das mit dem Po dann auch direkt sagen, oder muss ich dafür extra einen Proktologe aufrufen?

...zur Frage

Fragen zur Festen Zahnspange, kann mir jemand helfen?

Hallo, Ich bin 15. Ich habe diesen Freitag (08.01.2016) einen Termin für eine feste Zahnspange. Bisher weiß ich nur dass ich dann einen Abdruck machen muss. Ich bin ehrlich gesagt etwas nervös bzw. weiß nicht was mich erwartet. Vielleicht kann mir jemand meine Fragen beantworten? z.B: Wird dann nur der Abdruck gemacht oder passiert da noch mehr? Ich gehe davon aus dass ich dann noch nicht die Zahnspange bekomme, da der Abdruck erst 'entwickelt' werden muss, oder nicht? Und kann man sagen wann ich dann den Termin bekomme wo ich dann auch meine Zahnspange bekomme? Oder ist das vom Zahnarzt abhängig? (Davon gehe ich aus) Und wenn ich meine Zahnspange bekomme, tut das weh? Oder wird mir der Zahnarzt noch alles erklären?

Danke schonmal für Antworten, ich hoffe ich habe mich nicht zu lang gefasst. Lg.

...zur Frage

Habe merkwürdigen Insektenstich an der Fußsole

Sonntag Nachmittag bin ich in ein Insekt getreten. Ich hab es eigentlich noch gesehen und weggeschnippt, aber ich kann trotzdem nicht genau sagen, was es war. Evtl eine Biene, oder was anderes dunkles, es hatte recht kräftige Beine würde ich sagen. Auf jeden Fall hat es nach dem Stich/Biss erstmal häftig gebrannt. Ich war dann nochmal schwimmen im Freibad und hab eigentlich bis gestern Nachmittag gar nichts davon gespürt. Und dann merk ich den Stich lötzlich wieder. Ich habe jetzt eine ca 4 cm (Druchmesser) große Rötung und in dem Bereich ist das Gewebe auch richtig angeschwollen. Es schmerzt, auch in Ruhe und juckt immer wieder. Ich habe jetzt schon einmal mit einem Eiswürfel gekühlt und Fenistil-Gel draufgetan. Aber das hat beides nicht geholfen. Was sollte ich jetzt noch probieren? Hat jemand spontan eine Idee was das für ein Tier sein könnte, dass der STich so komisch verläuft?

...zur Frage

Sportunterricht trotz Attest

Hallo Ihr :)

Folgendes Problem: Seit ca. April habe ich Knie-/Schienbeinprobleme (kann ich nicht genau sagen, da noch keine genau Diagnose steht). Im Krankenhaus wurde gesagt ich soll bis zum nächsten Termin bei ihnen keinen Sport machen und auch nicht großartig viel belasten etc, wegen wahrscheinlicher OP. Mein Orthopäde hat mir nun bis zu dem Tag, an dem ich den Termin im Krankenhaus habe, ein Attest für den Sportunterricht ausgestellt, wo ausdrücklich drauf steht "..kann nicht aktiv am Sportunterricht teilnehmen". Heute jedoch hat mir der Lehrer (1.Stunde Sport,die wir in diesem Schuljahr haben!) gesagt, ich solle mitmachen, weil man sich beim Völkerball nicht großartig bewegen muss und belasten muss. Fazit nach dem Sportunterricht: Zunehmende Schmerzen mit Schwellung und leichtem Hämatom.

Darf er das überhaupt? Und was kann ich machen, wenn ich trotzdem mit machen muss und es dadurch schlimmer wird?

Vielleicht kennt sich da jemand aus :) Wäre echt cool :)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?