Kann mir jemand sagen was ich habe?

 - (Schmerzen, Fußschmerzen)

2 Antworten

Das sieht nach einer Entzündung aus.

Die Ursache kann man aus der Entfernung leider nicht erklären.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Kann mir jemand einen Befund zu den mrt Bildern geben?

Hallo!

Ich habe vor ca.10 Wochen plötzlich starke Schmerzen im unteren Rücken bekommen, nachdem ich mich wahrscheinlich verhoben habe. Bin erst 2 Wochen später zum Arzt, weil es dann ins Bein ausgestrahlt ist. Meine Ärztin meinte es wäre eine starke Entzündung und hat mir Schmerzmittel und KG verschrieben. Nachdem in meinem Fuß ein Taubheitsgefühl aufgetreten ist, hat sie mich zum MRT und zum Orthopäden überwiesen. Die Bilder habe ich heute bekommen allerdings dauert der Bericht noch und der Termin beim Orthopäden ist erst nächste Woche.

Kann mir vielleicht jemand sagen ob es doch ein BSV ist?

Danke schonmal!

...zur Frage

Tut bohren beim Zahnarzt weh?

ich hab mehrere löcher in meinen zähnen (vier oder so) und ein zahn (weißheitszahn) tut leider weh (seit gestern). Habe da auch ein loch! Werde Montag direkt einen Termin machen, der hoffentlich noch nächste Woche ist. Kann mir jemand sagen, ob bohren weh tut?

...zur Frage

Nieren- oder Blasenstein - immer Schiene notwendig ???

Hallo. Momentan saufe ich mir hier einen mit Wasser und Saft an, weil cih einen Nierenstein loswerden muß; der Stein hat mir einen Tumor-OP - Termin vermasselt. Aber er lässt sich einfach nicht blicken. Vermutlich ist er auch wieder aus Kalziumoxalat. Beim letzten Bild schien er 2/3 des Wegen Niere-Blase hinter sich gebracht zu haben. Wenn ich Wasser lasse, danach ist das Gefühl, sagen wir, angestrengt, es brennt noch nicht. Vorsorglich wurde im KH ein Termin gemacht, um den rauszuholen. Das wäre Dienstag früh. Und anscheinend will man mir für 1-2 Tage eine Schiene legen. Und das ist mein Problem - ich habe höllische Angst davor, überhaupt etwas vorne rein geschobebn zu bekommen (männlich). Das hat man 2011 schon mal probiert; es hat A nicht geklappt, B war die Narkose nicht stark genug und ich hab mich gewehrt wie nur was im Tran. Dieses Mal ist eine Vollnarkose angesagt, nur - das Ding muß ja auch wieder raus! Die Fragen: - kann ich beim rausmachen auf eine weitere VN bestehen (evtl. Belastungen sind mir da wurscht, ob nun 1 oder 2 oder gar 3 ... hab ja noch ne andere OP vor mir) - sollte der Stein in der Blase angekommen sein, ist dann noch eine SWchiene notwendig? - ist überhaupt eine Schiene notwendig, immer?

Der Stein soll übrigens 3 mm groß sein und etwa die Form eines Reiskorns haben; bisher hatte ich 2 Mal Probleme damit, der letzte ging beim Probebecherpinklen im KH raus,

Wie gesagt, das "ohne VN" ist mein Hauptproblem, ich kriege schon beim Blutabnehmen Schweißausbrüche und eine heftige Atmung, und das, wo cih bestimmt mehr Nadeln in den Armen hatte als mancher Junkie .... (wegen verschiedener Sachen; wäre ich n Pferd, würde ich wohl schon vor Jahren erschossen worden sein ...)

Thx

...zur Frage

BKS ständig erhöht, kann das von meiner Zahnentzündung kommen?

Meine BKS beim Hausarzt ist ständig erhöht und wis wissen nicht wo es her kommt. Jetzt habe ich mir überlegt ob das vielleicht von meinen Zahnschmerzen die ich seit Wochen habe kommen kann. Morgen habe ich wieder einen Termin beim Hausarzt, aber vielleicht kann mir hier schon jemand sagen ob das sein kann??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?