Kann mir einer dabei einer antworten?

1 Antwort

Guten Tag lalelu18,

Du hättest - um auf eine andere Pille umzusteigen - das alte Präparat nicht unbedingt absetzen müssen. Wurde das mit dem Gynäkologen besprochen? Denn eigentlich ist das taktisch etwas unklug und hat keinen besonderen Effekt - vom eigentlich Sinne mal abgesehen.

Ich würde mir über das Ausbleiben der Blutung jetzt mal keine Gedanken machen. Das kann durch das Absetzen der Pille einfach hervorgerufen werden und kann unter Umständen auch ein wenig dauern, bis sich das wieder eingependelt hat. Aber befürchten brauchst Du nichts.

Bzgl. des seit zwei Tage anhaltenden Intim-Geruchs solltest Du Dich eventuell bei Deinem Gynäkologen vorstellen, damit eine mögliche Infektion - welche Art auch immer - ausgeschlossen werden kann. Desweiteren kann das natürlich auch noch andere Ursachen haben.

L.G.

wahscheinlich norovirus und nun keine Periode?

Ohje ich ahne wieder schlimmes.. Ich hatte am 19.september meine letzte periode und vom 15.-18. oktober hatte ich wahrscheinlich den norovirus, praktisch extremen durchfall... sonst habe ich einen relativ genauen zyklus von 28-30 tagen, die zeit ist nun vorbei und nichts passiert.. was ansich ja nicht schlimm wäre wenn ich nicht erst 17 Jahre alt wäre und nicht im Februar eine Fehlgeburt gehabt hätte.. mein Freund und ich wohnen zusammen bei meiner Mutter und meinem Stiefpapa und haben ausnahmslos IMMER mit kondom verhütet, die pille nehme ich schon seid letztem Jahr nicht mehr. ich weiß nicht ob es daran liegt das ich krank gewesen bin ich finde dazu nichts im internet.. alles andere an faktoren die das hervorbringen könnten kann ich guten gewissens sagen das das nicht sein kann, kein stress kein schlafmangel ect.

das problem wäre das ich das irgendwie meiner mutter beibringen muss da ich ja demzufolge zum 2. mal schwanger wäre... zufall wird sie mir nicht abkaufen obwohl es dann einer wäre x.x

könnt ihr mir sagen woran das evtl. noch liegen könnte oder ich wirklich den unangenehmen gang zum frauenarzt mal wieder in kauf nehmen muss (ich weiß das ich das sowieso muss wenn sichs nicht ändert!) 100% kann mir das sowieso keiner sagen das weiß ich, aber ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen!

achja beor ichs vergesse, sämtliche ss anzeichen haben sich meiner meinung noch nicht so zeigen lassen andenen man etwas merken könnte, war aber im februar auch nicht so ausgeprägt.

...zur Frage

hat jemand von euch Erfahrungen mit einer SS trotz Minipille, Bzw weiss wer wie lang es dauert bis die Abbruchsblutung einsetzt?

hallo, hat jemand von euch Erfahrungen mit einer SS trotz Minipille?Habe die Gestagenpille 4 Jahre genommen und regelmäßig im Abstand von 3 Monaten meine Tage bekommen. Seit ca. einem halben Jahr war mein Zyklus dann unregelmäßig und ich bekam die Regel ca alle 1,5 Monate. Meine FA sagte mir ich sollt eine Pillenpause machen (Abbruchsblutung sollte nach Absetzen innerhalb einer Woche einsetzen) und dann wieder mit der Pille anfangen. Nachdem ich vor ca. 1 Monat eine kleine einmalige Blutung am Klo hatte, entschloss ich mich nach Ende der Packung diese Pause einzulegen. Habe die Pille also vor 2 Wochen abgesetzt. Hab bis jetzt keine Abbruchsblutung bekommen. Da mir häufig schwindlig ist und ich mit Sodbrennen und Übelkeit sowie Stimmungsschwankungen kämpfe, stell ich mir die Frage ob ich evtl schwanger bin? Hat wer von euch Erfahrung mit der Abbruchsblutung der Minipilli und können diese Symptome eine Begleiterscheinung sein? Ist ein SS Test sinnvoll und wenn ja ein Frühtest oder ein normaler? Meinen Eisprung kann ich ja nicht wirklich festlegen da ich meine Tage zuletzt im Dezember hatte. Bitte um Rat O.o

...zur Frage

2 Tage vor Periode Schmerzen - Endometriose?

Hallo,

also ich bin 21 Jahre und habe seit ca 1 Jahr die Pille abgesetzt, weil ich Persönlich es nicht so gut finde mit Hormone vollgepumpt zu werden :D.

Naja seit ca 5 Monaten habe ich 2 - 3 Tage bevor ich meine Periode bekomme immer Rückenschmerzen aber nicht den ganzen Rücken, sondern nur ganz unten in der Mitte. Dazu ab und zu vorher leichte Unterleibsschmerzen.

1 Tag bevor die Tage kommen, hab ich immer Kopfschmerzen. Ich habe damals mit 13 meine erste Periode bekommen und seit meinem 15 Lebensalter nehme ich die Pille. Damals hab ich sowas halt nie gehabt und finde das nun ziemlich merkwürdig...

Bei meiner Frauenärztin war ich auch schon gewesen und sie sagte das ich mich mal bei der Endometriosen Zentrum melden soll, damit man das ausschließen kann. Zwar hat sich mich abgetastet und mit Ultraschall bei mir unten in der Vagina reingeschaut und nichts gefunden sagte aber das man das eh nicht so leicht sehen kann und das die dort bessere Mittel haben um nachzuschauen.

Nun hab ich aber erst ende September ein Termin und mach mich voll verrückt :( glaubt ihr es könnte Endometriose sein oder eher was anderes? Oder ist das einfach weil der körper lange braucht um von der Pille die Hormone runterzukommen und ich damals noch relativ Jung war? Ansonsten ist meine Periode meistens 3 Tage lang. Rückenschmerzen sind am ersten Tag etwas doller als davor, klingt aber ab den 2 Tag ab.

Unterleibschmerzen sind immer nur ab und zu, wen sich grade wieder mal was löst. Meine Blutung ist Normal und die Gebärmutterschleimhaut, sagt meine Frauenärztin ist Normal dick aufgebaut. Vielleicht könnt ihr mir ja Helfen.

Vielleicht war das bei euch ja auch so ähnlich?

Freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Kann man trotz Periode schwanger sein ?

Hey, also ich habe ein relativ großes Problem oder sagen wir eher angst. Ich hatte im Juli (ca. Der 23) das letzte mal GV (verhuetet) wir dachten es sei auch alles gut gegangen, meine Periode kam puenktlich. Nur jetzt seit 1,5 wochen kotze ich mir nach jedem essen die Seele aus dem Leib, manchmal direkt nach 5 minuten manchmal dauert es 2-3 stunden. Dazu kommen noch manchmal schwindel und Heißhunger auf bestimmte Lebensmittel (auch ziemlich eigenartige Kombis) z.B pommes mit Kaese überbacken. Ich habe sowas sonst nie und ich übergebe mich echt nicht schnell. Erst habe ich mich häufig Nachts bzw. Frühmorgens übergeben müssen 4-5 Uhr nur mittlerweile ist es auch am Tag und es geht mir so abgesehen von diesen Symptomen und einer leichten Erkältung echt super. Ich habe keinen Durchfall nicht. Kann es sein dass ich schwanger bin ? Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?