Kann mir bitte jemand helfen und sagen was es sein könnte?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Starlight,

Ggf. hast du dir eine Prellung an den Rippen zugezogen als du am Reck Gerät geturnt hast?

Dies könnte die Symptome erklären.

grüße

Oder könnte ich überhaupt in sport mitmachen?

0
@Starlight2503

Wenn die Beschwerden weiter anhalten solltest du das ganze mit einem Arzt besprechen. Aus meiner Sicht reicht es aber wenn du das Montag tust. Ist aber nur meine persönliche Einschätzung.

Sport solltest du unterlassen bis die Beschwerden wieder weg sind.

2

Hast du dich angeschlagen? Müsstest du ja eigentlich bemerkt haben. An Muskelkater kann ich jetzt nicht ganz so glauben. Hattest du kürzlich eine Erkältung? oder Probleme mit der Blase. Dann kann das auch was mit dem Rippfell sein oder eine Nierenbeckenentzündung.

Zur Zeit bin ich ein bisschen erkältet aber angestoßen wüsste ich gerade nichts.

0

Hallo,

Muskelkater kann auch höllisch schmerzen und das ein paar Tage lang.

Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung.

Sallychris

Sturz auf die Rippen!!

Heii

ich bin vor ca. 6 Stunden von einem 1.70m großen Pferd im vollen Galopp runtergefallen auf die linke Seite.. Bloß bin ich mit meinen Rippen auf einen faustgroßen Stein gefallen ich habe dann kurzzeitig überhaupt keine Luft bekommen

Jetzt atme ich immer noc flach da es bei zu tifem ein oder ausatmen immer noch sehr wehtut Es fühlt sich so an als würde hinten so ein Ei zwischen den Rippen sitzen aber sehen tut man nichts...

Wisst ihr was das sein könnte? Danke schonmal im Vorraus

Lala

...zur Frage

Husten, Hustenreiz und Heiserkeit - woher kommt das?

Hallo Ihr lieben,

wie soll ich anfangen? also meine Nachbarn unter mir Husten wie verrück. am meisten auf den Balkon. so weit ich weiß sind das Raucher. von 22h bis ca. 1h sind sie immer wieder mal auf dem Balkon und Husten wie bekloppt. nun seit längere Zeit Huste ich auch. mein Hals Kratzt, ab und an kommt Auswurf raus. schlimm ist es, wenn ich auf dem Rücken liege oder mich zurück lehne. dann bekomme ich am schlimmsten Husten Anfall. ich frage mich, kann es sein das sie mich angesteckt haben. also Bakterien oder so ne Art jojo feckt. wie beim Gähnen. ich merke nur das es nervt. ich bin schon drauf und dann ein Zettel im Briefkasten zu tun.

ich frage mich was ich für mich machen kann, um wieder Ruhe rein kommt. wie auch was ich tun kann, wegen mein Husten. ich denke nach EMS EMSER PASTILLEN zu nehmen oder so was ähnliches.

da ich Asthma Bronchiales habe, habe ich nicht so große auswall was ich nehmen kann. zum Arzt komme ich in Moment nicht. was ich bemerke, das meine Bronchien/Lunge verhängt sind. den von den Rippen und Lunge ist ein druck drauf. gestern wo ich ins Bett ging und mich Richtig hin gelegt hatte, tat kurz auf der linken Seite ne Rippe weh. wie ein stich oder oder als ob jemand da zwickte. heute nach dem Duschen kam so Aufwurf hoch. mein Gefühl sagte: tue es mal ins Taschentuch. da war so ein leichter Faden Blut zu sehen.

vor ca. 10 Jahre hatte ich eine Lungenentzündung und ich hab davon Naben in der Lunge. wie auch auf der Seite die Rippe schmerzte. die tut heute auch weh. aber ist für mich okay. ich nehme es eher als Signal wahr. so weiß ich wie es die Lunge geht.

ich muss sagen, da es in Moment meine Lunge wohl nicht so gut geht und ich leichten Blut im Auswurf hatte, das ich mir sorgen mache. wenn wirklich was da ist, ist es nicht zu spaßen. mir ist auch bewusst, das da auch nichts ist. wie gesagt, in Moment weiß ich nicht wie ich zum Pneumologen komme. da der Kumpel in Urlaub ist. da man an meine Fragen sehen könnt das ich Psychisch erkrankt bin, dann auch das mit der Lunge auch psychischer Ursache sein. wie Anspannung oder einer meiner Infekte im Atemwege. wie auch das ich ab und an Bronchitis habe. die meist von selbst zurück geht. ich weiß das Ihr keine Ärzte seit und wenn einer unter Euch ist, der verschweigt es.

ich würde mich Riesig freuen wenn einer mir Helfen kann und wenn nur eine Überbrückunszeit ist bis ich zum Arzt komme. jetzt merke ich das ich Seitenstiche bekomme. das es von Falscher Atmung kommt, das weiß ich. wie auch Hyperventilieren. da bin ich auch gut drinnen. also kenne ich meine Bronchien und Lunge ganz gut. Ach ja, wenn beim Husten Auswurf kommt, läuft die Nase. gehört aber zu meinem Asthma Erkrankung.

ich hoffe trotzdem das einer mir weiter Helfen kann.

Lieben Gruß und vielen dank für Eure Antworten. Eure Strenwanderer

...zur Frage

Rippe gebrochen?

Ich bin vor einer Weile an einem etwas angeheiterten Abend mit dem Brustkorb auf meinen Schreibtisch gefallen. Auf die Rippen. Ich versäumte es leider, mich abzustützen. Nun hab ich etwas Sorge, dass mir eine Rippe gebrochen sein könnte. Relativ weit unten am Rippenbogen kann man plötzlich die eine Rippe gegenüber der anderen deutlich verschieben. Ich weiss nicht genau, ob das nicht vielleicht doch normal ist, weil an der anderen Seite ist es so ähnlich. Ausserdem tut sie höllisch weh und ich hab eine fette blaue Blutergußlinie. Würde es etwas bringen, zum Arzt zu gehen? Denn soviel ich weiß, macht man ja bei gebrochenen Rippen ohnehin nichts, sondern lässt sie einfach verheilen..

...zur Frage

Bauchschmerzen vom Rücken?

Hallo. Ich leide seit längerer Zeit schon unter Schmerzen. Angefangen hat alles mit Nierenschmerzen, beim Arzt wurde dann eine Nierenbeckenentzündung festgestellt, welche aber ohne Probleme mit Antibiotika behandelt wurde. Seitdem habe ich aber immer mehr Schmerzen bekommen. Ich habe immer wieder Bauchkrämpfe und Übelkeit. Außerdem tun mir die Rippen, sowie die Rippenbögen sehr weh. Dazu kommen noch Schmerzen im ganzen Rückenbereich. Nachdem ich mit den Bauchschmerzen im Krankenhaus war, wurde ich komplett untersucht. Also Magen- und Darmspiegelung, CT, MRT. Aber alles ist gesund.Sie meinten zu mir dass diese ganzen Beschwerden auch nur vom Rücken kommen können und das ist jetzt auch meine letzte Hoffnung, weil ich langsam echt nicht mehr weiter weiß.Ich kann nicht mehr gescheit essen, weil mir immer schlecht wird und ich Bauchschmerzen bekomme. Jetzt wollte ich euch mal fragen, ob das auch wirklich stimmen kann? Also dass das alles vom Rücken kommt?Mein Orthopäde ist momentan leider im Urlaub, aber ich habe Dienstag einen Termin beim Physiotherapeuten. Kann es vielleicht irgendwie von einem eingeklemmten Nerv kommen oder einem verrutschten Wirbel?Oder sie meinten auch zu mir dass das alles eine psychische Ursache haben kann.Ich weiß dass diese Frage hier einen Arzt Besuch nicht ersetzen kann, aber ich wollte mich nur mal etwas informieren.Ich hoffe sehr auf Antworten!Liebe Grüße.

...zur Frage

Rippenschmerzen

Ist es normal das man nach einer Anästhesie schmerzen an der Rippe hat? Bei mir ist ein stechender Schmerz auf der rechten Seite. Wenn ich mich z.b strecke oder lachen muss tut es sehr weh.

...zur Frage

Rippenprellung und Druck beim Atmen?

Hallo, ich hatte seit letzte Woche Dienstag ein ziehen auf der rechten Seite im Bereich der Rippen. Am Donnerstag bin ich dann zum Arzt, er hat gesagt ich hätte eine Rippenprellung. Seit Freitag habe ich ein Druck auf der Brust wenn ich Atme wenn ich tief Luft hole tut es sehr weh. Jetzt meine Frage was könnte es sein? Soll ich lieber nochmal zum Arzt gehen?

Danke für die Antworten im vorraus.

LG Julie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?