kann mich wer zwingen das ich zum frauenarzt gehe?

7 Antworten

Die haben da sicher verstaendnis dafür, lass dir doch erst mal nur ein Thermin für ein Gespräch geben und dann siehst du ja, ob du die Person magst oder nicht!Glaub mir, am Anfang gehts jedem so!

Nein, zwingen kann dich niemand! Aber es ist wirklich empfehlenswert, sich untersuchen zu lassen! und schlimm ist das wirklich nicht! Vielleicht kannst du ja eine Ärztin suchen, da fühl ich mich auch wohler!

der Frauenarzt steht nicht nur parat wenn Frauen Kinder wollen :-) Du scheinst noch sehr, sehr jung zu sein. Aber ich finde wer mit seinem Freund in die Kiste hopsen kann, der kann auch Verantwortung für seinen Körper übernehmen. Schau Dir doch eine Gyn-Praxis erstmal an, führe ein Gespräch und rede über deine Ängste mit der Ärztin (scheint für dich wirklich die bessere Wahl zu sein). Ich kenne keine Frau, die mit Juchhugeschrei zum Frauenarzt geht, ich auch nicht, aber es ist gut zu ertragen :-)

aba ich hab weda schmerzen noch sonst irgwas und möchte höchstens die pille aber meine freundin hat gesagt die besorgt sie mir

0

Wer führt eine Igelleistung im Krankenhaus durch?

Bei einer Wahlleistung also Igelleistung muss ich die ärztliche Behandlung ja selber übernehmen weil das ja die Krankenkassen nicht übernehmen.

Da es ja eine privatärztliche Behandlung ist führt das den eher Chefarzt durch oder können das auch die Oberärzte oder Stationsärzte sein?

...zur Frage

j2 untersuchung-einige fragen!

Habe heute nachmittag bei meinem kinderarzt einen termin bei dem die j2 untersuchung bei mir vorgenommen wird. Ich bin 16 und gehe regelmässig zum frauenarzt. Wird die kinderärztin trotzdem meine brust und meine ... abtasten obwohl ich das nicht mövhte weil ich rreegelmaässig zum frauenarzt gehe. Und ich würde ggerne wissen ob mir blut abgenommen wird

...zur Frage

Hilfe, ich finde keinen Frauenarzt - was tun?

Ich müsste Dringend mal wieder zum Frauenarzt zur Krebsvorsorge. Mein ehemaliger Frauenarzt praktiziert nicht mehr und nun ist es das Problem dass ich überall wo ich anrufe abgelehnt werde, da es immer heisst ihr Patientenstamm ist voll, die nehmen keine neuen mehr auf. Ich habe auch schon die umliegende Orte bei mir abgeklappert. Ich kann ja jetzt natürlich auch nicht über 100km fahren nur um einen Frauenarzt zu finden. Und ich war nun mittlerweile schon 3 Jahre wegen diesem Problem nicht mehr zur Vorsorgeuntersuchung. Nun mache ich mir aber langsam Sorgen. Wie gehe ich nun damit um?

...zur Frage

Bekommen meine Eltern etwas mit wenn ich zum Frauenarzt gehe?

Hallo ich bin 20 und würde gerne wissen ob meine eltern es erfahren würden wenn ich zum frauenarzt gehe (zb ein paar mal im jahr) und mir die pille verschreiben lasse? Sie dürfen es aufjedenfall nicht wissendas ich mal dort war - aber die pille brauche ich unbedingt :/ Was soll ich tun damit sie nichts erfahren? :/

Bitte um hilfe!

...zur Frage

Joggen oder Nordic Walking - Was baut die Muskeln besser auf und was ist besser für die Kondition?

Mir geht es nun nicht so sehr darum, schlank zu werden oder den Körper zu definieren, sondern wirklich eher darum etwas für meine Gesundheit und meinen Kreislauf zu tun. Welche Sportart wäre in diesem Fall besser geeignet? Also wenn man es rein vom gesundheitlichen Aspekt her betrachtet?

...zur Frage

Frauenarzt Notdienst -gibt es das?

Wo kann man einen Frauenarzt Notdienst Freitagnachmittag finden? Gibt es das denn überhaupt oder muss man dafür dann in eine Klinik? Es geht um die Pille danach?!?!?! Wer hat damit Erfahrungen, wo bekomme ich die nun so schnell her?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?