Kann Mann durch Stress Kopfschmerzen bekommen?

6 Antworten

Du solltest da nicht anrufen, sondern hingehen. Wenn Du wegen Kopfschmerz anrufst und der Arzt Dich für diesen Tag aus dem Berufs-Verkehr zieht ist das OK.

Für wieviel Tage wärst Du denn gerne au? Und woher soll der Arzt ohne Untersuchung wissen, wie lange er Dich arbeits-unfähig schreiben kann? Kann er nicht, daher nur ein Tag. Mit einer Untersuchung und einer Diagnose hat er einen ANhaltspunkt und kann aus Erfahrung schöpfen, wie lange er es verantworten kann Dich arbeitsunfähig zu schreiben.

Ist durchaus möglich. Stress ist die häufigste Ursache für Kopfschmerzen. Also: keine Sorge

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Vielen Dank :)

0

Absolut! Wenn ich abends mit Kopfschmerzen aus dem Büro komme, weiß mein Mann immer gleich, dass es ein Stressiger Tag war

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Achso okay vielen dank

0

Hallo Karin,

Stress direkt eher nicht, aber durch Umfeld indirekt !
Durch viel Arbeit, vergisst man meist das Trinken.

Kopfschmerzen bekommt man oft durch Dauerfehlhaltungen
der HWS,
wenn man z.B. viel am PC sitzt.
Da wären Entspannungspausen mit leichten Dehnübungen
sicher hilfreich und wenn es nur Arme seitlich ausstrecken
ist und diese Kreisen lässt. Vorteil von Pausen ist auch
das man sich danach eher wieder korrekt hinsetzt
(ohne Fehlhaltung) .

Hast du denn auch morgendliche Kopfschmerzen oder Schwindel?
Wenn JA in welcher Haltung schläfst du überwiegend ?
Rücken-, Seiten- oder Bauchlage ?
Gerade in der Nacht passieren Dauerfehlhaltungen !

Die ist das Problem von Fehlhaltungen.

Linkes Bild: Dabei kommt es durch Verengung des Wirbelkanals
zur Bedrängung der Nervenbündel

Rechtes Bild, ist aber am häufigsten:
Die Vorwölbung des BS-Faserrings dringt in den Wirbelkanal
was ebenfalls die Nerven bedrängt.
Alles Gute und Besserung
Rucklas

PS:
Meine Empfehlung: Auch die Ursache suchen und dort ansetzen.
denn die bste Therapie hilft auf Dauer nicht, solange die Ursache
weiter besteht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Kopfschmerzen, Stress)

Achso okay vielen vielen Dank, ich habe kein Schwindel nur Kopfschmerzen mehr auch nicht und ich schlafe immer auf dem Bauch .

1
@Karin2

Naja Bauchschlaf ist schädlich,
dabei verbiegt man sich den Halswirbel, was durchaus die
Ursache der Kopfschmerzen (HWS) sein kann. Siehe obige Skizze !
Dabei fällt auch die LWS ins Hohlkreuz, was sicher auch Dauerhaft
Schäden verursachen werdn. Siehe ebenfalls, die rechte Skizze bei
meiner Antwort.
Siehe ebenfalls bei PS; in meiner Antwort !

0

Ja. Stress kann Kopfschmerzen auslösen. Die gehen aber auch von alleine wieder weg,

Was möchtest Du wissen?