Kann man was zur Ausschwemmung selbst tun, wenn abends die Beine dick werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vernünftige Kompressionsstrümpfe (Kompressionsklasse 2) :-) Die helfen. Werden vom Arzt verschrieben und schützen auch ein bisschen gegen Thrombosen und Krampfadern.

Bitte nicht diese Billigthrombosestrümpfe aus der Apotheke.

Ich bekam immer Reistage verordnet. Einen Topf Reis ohne Salz und Zucker kochen, ggf. Äpfel rein und den ganzen Tag über essen. Warum fragt ihr nicht den Frauenarzt?

Meine Frauenärztin sagte, das mit dem salzlosen Reistag sei überholt, heute sagt man: mehr Salz essen (damit der Körper eine 0,9%ige Kochsalzlösung herstellen kann zum Ausschwemmen).

0

Wie komme ich gegen dicke, einreißende Hornhaut an den Füßen an?

Ich habe an den Füßen immer extrem dicke Hornhaut, einige Millimeter dick. gelegentlich, wenn ich sie nicht sorgfältig entfernt habe, reißt sie auch mal ein. Das ist ziemlich schmerzhaft. Ich muss meine Füße mindestens einmal pro Woche einweichen und dann mit einem speziellen rauen Stein abrubbeln. Innerhalb von 4-6 Tagen ist ie wieder so dick wie davor. Ich habe ein bisschen das Gefühl, dass sie durch das ständige entfernen eher noch stimuliert wird neu zu wachsen. Kann das sein? Wie kann ich sie dauerhaft geringer halten?

...zur Frage

Was tun bei dicken Füßen bei warmem Wetter?

Wie kriegt man dicke Füße in den Griff? Meine Füße werden total dick, wenn es so warm ist und sie schmerzen dann in den Schuhen. Welche Schuhe sind geeignet und wie werde ich dem ganzen Herr?

...zur Frage

Was tun bei schweren Füßen am Abend?

Da ich während der Arbeit den ganzen Tag über viel stehen muss, tun mir abends oft die Füße weh und sind richtig schwer, auch wenn ich mich entspannt hinsetzt und die Beine eine Zeit lang hoch lege. Hat jemand gute, einfache Ideen, was ich dagegen machen könnte?

...zur Frage

Ich habe Leberkrebs und nehme Nexavar, Chemotherapie Tabletten ein. Die Nebenwirkungen bringen auch

das sogenannte "Hand/Fußsyndrom" mit sich. Ausschläge usw. an den Füßen. Um dem entgegenzuwirken muss ich die Füße 3-4 mal am Tag mit dick Creme einreiben. Darüber kommen dicke Socken. So weit so gut und nicht zu ändern, aber nach einem gewissen Zeitraum werden die gecremten Füße eiskalt. Da hilft auch ein 2. Paar Socken nichts. Hat vielleicht jemand einen Rat was ich machen kann um warme Füße zu bekommen? Zur Not werde ich wohl auf einen elektrischen Fuß wärmer zurückgreifen müssen. Ich würde das aber lieber nicht machen, da gehören ja beide Füße rein und herumlaufen in der Wohnung ist nicht. Vielleicht hat jemand in Sachen Socke öder ähnlicher wärmender Fußbekleidung einen Tipp für mich? Über der Creme habe ich ein paar Socken, so dass alles was darüber kommt nicht mit der Creme (Vaseline) versaut wird. Was nun wirklich wärmendes darüber?

...zur Frage

Welche Schuhe sind gut für die Füße in der Schwangerschaft?

Welche Schuhe sind denn in der Schwangerschaft zu empfehlen? Sind Birkenstockschuhe gut, wenn man bei der Hitze schnell schwere und dicke Beine bekommt?

...zur Frage

Arbeit im Stehen, dicke Beine?

Hallo,

ich muss in meinem Beruf viel stehen und und habe abends immer das Gefühl, dass meine Beine dicker und schwer sind. Ich noch keine 30, warum habe ich sowas?Und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?