Kann man von Magnesium Verla Schwindelanfälle bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann es sein, dass du noch zusätzliche Medikamente, wie z.B. blutdrucksenkende, einnimmst?

" Bei gleichzeitiger Einnahme von Magnesium und blutdrucksenkenden Medikamenten kann es zu einem stärkeren Blutdruckabfall kommen."

https://www.verbraucherzentrale.nrw/mediabig/72811A.pdf

Das könnte dann eine Erklärung für deinen Schwindel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhaherz
25.01.2016, 21:26

Ich nehme blutdrucksenkende Medikamente, aber meine Blutdruckwerte sind im grünen Bereich!

1

Davon ist nichts bekannt. Magnesium hat kaum Nebenwirkungen. Nimmt man zu viel davon, kann es höchstens zu Durchfall kommen. Schwindel hat andere Ursachen, die du von Arzt abklären lassen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhaherz
25.01.2016, 19:40

Danke! Habe schon länger Beschwerden, bin in ärztlicher Behandlung und-seit ich Magnesium Verla nehme, habe ich die Schwindelanfälle! Sind vom Arzt verordnet! Mir ist auch nichts von Schwindel als Nebenwirkung bekann, aber man weiß ja nie!

0

Was möchtest Du wissen?