Kann man vom schwarzen Tee süchtig werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles was in Uebermass getrunken oder verzehrt wird, ist eine Sucht, auch wenn es den Koerper nicht anregt. So gilt auch z.B. uebermaessiges essen als Fresssucht, oder das Verlangen nach etwas Suessen (Zucker), ob Suessigkeiten, Gebaeck wie Kuchen und Torten oder Getraenke wie Limonade, Fruchtsaft und Cola, als eine Sucht, Waerend den Bueroarbeiten, oder Arbeiten am Computer, am Scanner, ueberhaupt in einer sitzenden Taetigkeit, wird gerne viel Kaffee und Tee getrunken, ja sogar bis 12 Tassen und mehr am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke einen gewissen Suchtcharakter schon,aber nicht mit so schlimmen Folgen,die beispielsweise eine Nikotin-, oder Alkoholsucht nach sich ziehen kann. Ich trinke sehr viel Kaffee am Tag,ohne dem geht es nicht,ansonsten sind Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen vorprogrammiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Abgesehen davon, dass das darin enthaltene Teein süchtig macht, wie auch Koffein, kann ein Verhalten süchtig machen. Der Tee verliert zunehmend seine Wirkung, weil das Gehirn zum Schutz Gegenmaßnahmen ergreift und die Andockstellen vermehrt. Dazu kommt natürlich, das ein Verhalten, das Wohlbefinden erzeugt, von einem unangenehmen Gefühl befreit, gerne wiederholt wird. Wenn der Stress zu groß wird, ist der Gedanke an eine Pause verlockend, die Kombination mit Tee verstärkt das Wohlbefinden. Wenn man an etwas ständig denken muss, ist das Sucht, die normale Alltagsbewältigung ist mangels fehlender Konzentration nicht mehr möglich. Trotzdem darf man es nicht zu streng bewerten, dass 'jetzt trinke ich erstmal eine Tasse Tee, danach bin ich erholt, beruhigter und leistungsfähiger' ist o.k.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jasper,

wenn du anstelle des schwarzen Tees auch Kräuter- oder Früchtetee trinken kannst, dann ist alles Palette. Falls nicht, dann bist du süchtig nach dem Koffein.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?