Kann man Sushi auch noch einen Tag später ohne Gesundheitsrisiko essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Sushi sollte, auch wenn es einwandfrei hergestellt wird, möglichst am selbent Tag verzehrt werden.

Natürlich kann man es auch noch am nächsten Tag essen. Spätestens 30 Stunden nach Herstellung sollte es wirklich weggeworfen werden. Hintergrund sind nicht immer unbedingt die Fischbakterien, sondern auch Hygienekeime des Menschen, der das Sushi hergestellt hat. Wann immer Sushi von der Hand hergestellt wird, sind immer Keime und Bakterien mit im Spiel. Diese vermehren sich natürlich und werden somit irgendwann zum Problem.

Mein Rat: max 30 Stunden. Dann weg ;)

Frisch ist es eh das Beste ... oder?

Sushi besteht aus rohem Fisch, da wäre ich sehr sehr vorsichtig. Lieber nicht einen Tag aufbewahren, sondern sofort verputzen.

Das ist kein Problem, solange es kühl lagert. Sushi, das einen halben Tag in der Sonne stand, sollte man z.B. besser entsorgen, wenn man auf Nummer sicher gehen will.

Was möchtest Du wissen?