kann man süchtig von Baldrian werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, keine Sorge. Eine Abhängigkeit von Baldrian ist nicht bekannt.

Versuche es anstatt mit einem Baldrian-Monopräparat vielleicht mal mit einer Kombination aus Baldrian und Hopfen. Baldrian beruhigt und Hopfen ist schlaffördernd.

Guten Abend,

Baldrian wird nicht selten in Verbindung mit Alkohol verabreicht. Der Alkoholgehalt liegt hierbei oft um die 70 Prozent (vgl. Melissengeist). Es ist also eher dieser Alkohol, der Abhängigkeit hervorruft.

Hopfen-Baldrian-Kombinationen sind ein guter Tipp, alternativ kann man auch die Passionsblume versuchen.

Liebe Grüße aus Würzburg

Was möchtest Du wissen?