Kann man Spastik nach SHT nur in einem Bein heilen?

1 Antwort

Such mal nach Doman und Delacato und Hirnverletzungen. Die haben interessante Theorien aufgestellt und in der Praxis erstaunliche Erfolge erreicht.

Das meiste wurde über hirnverletzte Kinder veröffentlicht, aber aus der Erfahrung mit Schlaganfallpatienten und Physiotherapie.

Es ist dabei sehr wichtig, daß das Gehirn durch äußere Reize stimuliert wird, die 3 "Bedingungen" erfüllen müssen: Intensität, Häufigkeit, Dauer. Natürlich muß vorher geschaut werden, wo die Verletzung genau liegt, damit man die anderen Zellen dazu bringen kann, deren Aufgabe zu übernehmen.

Also: über die sensorischen Bahnen wird mittels neuer Synapsen (durch gezielte Bewegung, die das gesunde Bewegen nachempfindet, das in dieser verletzten Hirnstelle zu suchen wäre) auf die Motorik eingewirkt.

Wenn die Nervenbahnen an sich beeinträchtigt sind, könnte Vitamin B-Komplex hochdosiert helfen.

0

Was möchtest Du wissen?