Kann man sich nach einer Koloskopie vllt noch an Einzelheiten erinnern?

2 Antworten

Mir ist das auch passiert, dass ich kurzfristig wach geworden bin, etwas gejammert habe. Da wurde dann sofiort wieder nachgespritzt und ich war wieder weg. Aber ich weiß das schon, es war aber nicht schlimm.

Während der Koloskopie bekommt man ja keine Vollnarkose sondern nur eine sogenannte Kurznarkose. Meist bekommt man das Medikament Propofol gesprizt, was bewirkt, das man kurzfristig einschläft. Bei jedem wirkt das Medikament unterschiedlich und muss oft während der Untersuchung nachgespritzt werden, wenn der patient wacher wird. Es kann also sein, dass du dich noch an einige Dinge erinnerst. Allerdings würde ich mir keine Gedanken machen, wenn der Arzt bereits sagte, alles sei gut gegangen!

Blase? Ausschlag?

Hatte ich gestern entdeckt,allerdings hat es nicht gejuckt.Jetzt ist es verblasst und eine kleine Kruste dran.Kann mich aber nicht daran erinnern das da Flüssigkeit oder Blut rauskam.Weiss auch nicht ob das momentan daran liegt das ich sehr wahrscheinlich eine Histaminunverträglichkeit habe . Hat jemand eine Ahnung

...zur Frage

Wie lange dauert eine Magenspiegelung?

Wie lange dauert normalerweise eine Magenspiegelung? Kann man dafür eine Narkose bekommen? Merkt man nach der Untersuchung etwas?

...zur Frage

Erneut eine EPU, wenn ja Narkose möglich?

Am Freitag war ich knapp 200km von Zuhause weg. Und schon wieder mega herzschmerzen bekommen das mir das stehen auch zu anstrengend wurde. Also hingesetzt und nach 15 Minuten wieder hoch. Nach 10 min schmerzte mein Mittelfinger und dann alles ab der linken Schulter bis Nacken schmerzen. Finger wurden taub. Jede Bewegung tat weh in der Schulter. Ab zum sani. Verdacht auf Infarkt. Mein Puls war mal wieder um die 200. Hyperventiliert uvm. Im Sanitätsraum wurden meine Finger stocken steif das diese auch schmerzten ich konnte keine Faust schließen. Ab ins kh. Sollte dort bleiben entließ mich jedoch da es mir zu weit weg war und das kh scheiße unfreundlich war. Ich leide unter av knoten reentrytachykardie. 2 EPU's hinter mir. Bei der 1 wirkte Betäubung nicht die 2 war oke aber habe die Frage ob eine Narkose geht ? Und muss erneut überhaupt eine EPU sein ?

Und ich bekam von jemanden Bescheid das man sich ein schwerbehindertenantrag ausstellen lassen kann. Da im Alltag viele Beeinträchtigungen sind. Bin 19 und Gegensatz zu anderen in meinem alter eingeschränkt. Ist das möglich? ( für einkaufen ideal wegen schleppen etc)

...zur Frage

Erfahrung mit Magenspiegelung?

Guten Abend, bei mir ist in kürze eine Magenspiegelung geplant, ich habe schon länger Probleme mit Reflux und ähnliche Geschichten.... nun hat mein Hausarzt mit dringend empfohlen eine Magenspiegelung machen zu lassen. Ich muss sagen, dass ich vor dieser Untersuchung richtig Angst habe. Daher würde ich gerne wissen, wie das so ist... Man bekommt ja ne leichte Narkose...spürt man dann viel und ist das sehr unangenehm? Und wie ist es danach, hat man dann noch Schmerzen?? Würde mich über eure Berichte freuen!

...zur Frage

Schmerzen an Narkoseeinstichstelle?

Hey, zusammen.

Ich hatte letzte Woche eine OP am Knie, ambulant und Vollnarkose. Habe auch ca. 5-6 Tage danach Bauchspritzen bekommen gegen Thrombose (also jeden Tag eine). Nun merke ich heute drückende Schmerzen an der Einstichstelle der Narkose (Armbeuge), wenn ich den Arm belaste. Manchmal zieht der Schmerz etwas in den Unterarm oder, wenn ich den Bizeps anspanne, in den Oberarm. Weiß zufällig jemand, was das ist? Ein Gerinnsel kann ich eigentlich fast ausschließen, da ich nach dem Abtasten der schmerzenden Stelle nichts gefunden hätte. Vielleicht wisst ja ihr weiter. Danke schonmal :)

...zur Frage

Tut eine Stammzellspende denn weh?

Kann mir jemand sagen ob eine Stammzellspende weh tut? Muss das wirklich aus dem Rückenmark entnommen werden? Oder geht das auch unter Narkose?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?