Kann man sich mit seinen eigenen Händen das Rückenmark verletzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Nein, das ist nahezu ausgeschlossen....wäre ja schlimm, wenn es so wäre ;-).

Das Rückenmark wird durch die Wirbelsäule geschützt.

Da müsstest Du Dir schon einen Wirbel brechen, der unglücklich das Mark verletzt, wie es bei Querschnittslähmungen ist.

Auch gibt es bestimmte Erkrankungen...z.B. Multiple Sklerose oder starke Osteoporose.

Gruß,

turtle

Was möchtest Du wissen?