Kann man sich eine Sehnenscheidenentzündung durchs Schreiben holen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht leider. Habe ich auch schon gehabt. Das liegt an einer einseitigen Überlastung. Wichtig ist, dass du die Hand nicht weiter überlastest und zur Ruhe kommen lässt. Kühlende Gels können dabei helfen, ebenso Schmerzetabletten, wenn es gar nicht geht. Sollte es dadurch nicht besser werden, musst du einen Arzt aufsuchen. Der Hausarzt kann so etwas in der Regel schon diagnostizieren, wenn seine Therapien nicht ausreichen, solltest du zum Orthopäden. In manchen Fällen wird der Arm ruhig gestellt.

Was möchtest Du wissen?