Kann man sich die Zähne kürzen lassen??

1 Antwort

Ich vermute mal, es handelt sich um einen Schneidezahn? Weil es optisch stört und nicht beim draufbeissen? Oberkiefer oder Unterkiefer?

Wenn der Zahn bei dem Unfall geschädigt wurde, dann warst du doch sicher zeitnah bei einem Zahnarzt und hast ein Röntgenbild machen lassen? Wenn du mit länger meinst, dass die Schneidekante wirklich nicht mehr auf der gleichen Linie mit dem Nachbarzahn ist, dann wäre eine mögliche Erklärung dafür, dass die Zahnwurzel gebrochen ist. Im Unterkiefer auch der Kieferknochen.

Wir hatten in der Praxis mal einen Fall, da meinte der Patient, ein Backenzahn im Unterkiefer sei länger geworden und das stört beim zubeissen. Er hatte einen Unterkieferbruch nach einer Schlägerei.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?