Kann man selbst effektiv gegen Mitesser vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ist zwar schon eine Weile her, aber hast du denn dein Problem mittlerweile in den Griff bekommen können? Leider haben einige Menschen eine Veranlagung zu unreiner Haut und Mitessern. Egal, was du tust, deine Poren setzen sich jeden Tag aufs Neue mit allem möglichen zu. Sei es Make-Up, aber auch Schmutz oder Staub aus der Umwelt. Aus diesem Grund ist die tägliche Reinigung deines Gesichts am Abend sehr sehr wichtig. Deine Haut muss von allem befreit werden, was sie daran hindert, atmen zu können. Hole dir ein geeignetes Reinigungsprodukt (lass dich beraten), was auf deinen Hauttyp abgestimmt ist. Das mit der Ernährung ist ebenfalls schon mal ein guter Ansatzpunkt. Ab und an tut auch eine Gesichtsmaske gut, z.B. mit Heilerde. Der Ansatz eines Dampfbades ist gut, warum versuchst du nicht vorsichtig, die Mitesser selbst auszudrücken? Ich weiß, es steht häufig geschrieben, man soll das nicht selbst machen. Aber wenn das Gesicht gut darauf vorbereitet wird und du alles gut desinfizierst, wäre das für mich kein Problem. Zumindest wäre das ne Alternative, wenn du knapp bei Kasse bist. Ansonsten würde ich ernsthaft darüber nachdenken, das Geld zu investieren und das Gesicht professionell von einer Kosmetikerin ausreinigen zu lassen. Die kann dir sicherlich weitere Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst Du, indem Du Mal etwas vermehrt auf deine Ernaehrung achtest. Pickel, Akne und sonstige Hautkrankheiten sind zwar Hautunrenheiten, aber auch Unreinheiten im Koerper, die dieseser durch die Haut auszuscheiden versucht, meist durch eine Uebersaeuerung.Viele Menschen, die gewohnheitsmaessig Weissbrot, Getreide und andere Mehlspeisen Und Kohlenhydrate essen, haben Pickel und andere Hautunreinheiten. Bakterien gedeihen auf kaum einer anderen Substanz besser als auf Staerke. Infolgedessen helfen sie uns, indem sie eine Anhaeufung von Staerkemolekuehlen zu Eiter abbauen, der durch die Haut besser ausgeschieden werden kann. So entstehen Pickel. Du solltes Mal mehr frisches Obst und Gemuese essen, wobei Obst eine reinigende Wirkung auf dem Koerper hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der früheren Fernsehsendung "Hobbythek" wurden Teebaumöl-Präparate empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ungesund 05.09.2014, 14:33

Vielen Dank, es freut mich wenn sie dir so gut geholfen haben und du seitdem keine Probleme mehr mit deinen überdurchschnittlich dicken Poren hast. Ich werde mich etwas einlesen und dieses Zeug dann eventuell testen.

0
kreuzkampus 05.09.2014, 14:53
@Ungesund

Als ich die Sendung gesehen habe, hatte ich schon lange keine Pickel mehr o:))) Ich habe Dir nur über eine Erinnerung geschrieben. Über die Sendung mit Jean Pütz wirst Du heute im Internet wohl nichts mehr finden. Die Benutzung von reinem Teebaumöl hat übrigens trockene Haut zur Folge.

1

Was möchtest Du wissen?