Kann man seine Blase "erziehen"?

4 Antworten

Ja, du kannst deine Blase trainieren. Beim Wasser lassen solltest du den Strahl immer wieder stoppen, so wie Adrian1505 sagt. Außerdem kannst du versuchen bei Harndrang immer noch etwas zu warten bis du auf Toilette gehst, das hält die Blase aus! Es kommt aber auch natürlich auf das Getränk an wie oft man auf Toilette muss. Kaffee, Alkohol, Fruchtsäfte etc. treiben sehr.

Ja, die Blase kann wirklich trainiert werden. Zusätzlich kann man Beckenbodentraining machen. Einen schnellen Erfolg wirst du jedoch nicht erzielen. Es dauert schon ein paar Wochen, bis sich ein erster Erfolg einstellt. Trotzdem würde ich an deiner Stelle dranbleiben, ist nur vorteilhaft, wenn du nicht ständig in Schwierigkeiten gerätst, sobald deine Blase voll ist.

Was möchtest Du wissen?