Kann man Nagelpilz am Fuß nicht bekämpfen?

4 Antworten

Nagelpilz ist sehr langwierig und hartnäckig. Gute Erfolge erzielt man mit Canesten Extra. Man darf aber anschließend nicht nur warten, dass ein neuer Nagel wächst, sondern sollte noch eine längere Zeit Canestensalbe auftragen. Auch Teebaumöl, Rizinusöl oder Lavendelöl kann man dann auf die nachwachsenden Nägel auftragen und gut einmassieren. Dann hat man vielleicht Glück, dass gesunde Nägel nachwachsen.

Ich habe eine angemixte Tinktur vom Hautarzt bekommen, behandele den Nagel seit Wochen damit und habe mich darauf eingerichtet, daß das noch Monate dauern kann. Keine Ahnung, ob's klappt. Ein Tipp im Falle einer solchen Behandlung wäre, den Nagel vor jeder Behandlung anzuschmirgeln/anzurauhen.

Nagelpilz ist sehr hartnäckig, man kann ihn mit Nagellack behandeln, allerdings braucht das Zeit und oft muss man auch noch von innen mittels Tabletten behandeln. Das sollte der Hautarzt entscheiden.

Canesten gegen Nagelpilz ?

Hallo ihr Lieben,

es ist so, dass ich nun schon sehr lange Nagelpilz habe. Er wird nicht schlimmer, abeer auch nicht besser. Ich habe jahrelang von meinem Hautarzt Ciclopoli Nageltropfen + Nagellack bekommen. Davon wurde es auch besseer, aber weg ging es nie.

Da die sehr teuer sind und ich einen finanziellen Engpass habe, behandle ich jetzt auf eigene Faust. Habe mir in der Apotheke dieses Canesten Extra gegen Nagelpilz genommen. Die in der Apotheke versprach mir, dass ich in 6 Wochen den Pilz los bin, wenn ich die Behandlung richtig durchführe.

Meint ihr das funktioniert wirklich? Weil der Pilz schon so lange da ist? Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Danke !

...zur Frage

Muss ich bei Fuß-/Nagelpilz zum Arzt?

Ich hab vor einiger Zeit in den Zehenzwischenräumen und an den Zehenkuppen eine Rötung entdeckt, die mit leichtem Juckreiz verbunden war. Hab mir Lamisil besorgt und hin und wieder drauf geschmiert. Nun tun mir regelmäßig die großen Zehennägel weg und sie beginnen vom Rand her sich gelblich zu verfärben und sich abzuheben. Ist es ein Nagelpilz? Muss ich damit zum Arzt? Wär mir echt peinlich. Meine Füße schwitzen sehr schnell, außerdem treibe ich viel Sport und trage demzufolge häufig Turnschuhe, beruflich bedingt trag ich meistens geschlossene Lederschuhe.

...zur Frage

Bildet sich eine Fettleber wieder zurück?! Und wie kann ich es verbessern?

Bei meinem Vater wurde eine Fettleber diagnostiziert. Und zwar hat er immer so ein Aufstoßen. Da meinte der Arzt, dass wohl die Leber auf den Magen drückt.... denn am Magen ist alles OK, so sagt es die Magenspiegelung. Nun möchte ich wissen ob man da mit der Ernährungsänderung wirklich etwas bewirken kann!? Denn so richtig kann ich mir nicht vorstellen, dass die Leber dann wieder weniger fettig sein wird. Danke

...zur Frage

Was hilft effizient gegen nagelpilz?

hallo,

Ich mache schon seit einiger Zeit mit einem nagelpilz rum, und das auch noch am Finger. Und auch am großen Fußzeh.

Loceryl war nicht hilfreich durch Teebaumöl wurde es noch schlimmer.

Jetzt möchte mir mein Arzt Tabletten dagegen verordnen.

Was hilft den nun wirklich dagegen?

bin echt ratlos.

Grüße

...zur Frage

Nagelpilz Traue mich nich zu m Arzt! :(

Hi, ich bin 16 Jahre alt und habe Nagelpilz. Weiß gar nicht wie ich den bekommen habe ich dusche jeden tag und wasche mich überall. Mir ist das so Peinlich. Ich traue mich nicht zum Arzt zu gehen. Traue mich noch nicht mal es meiner Mutter zu erzählen.

Kann man auch noch was anderes dagegen machen?

Wäre wirklich sehr nett wenn mir jemand helfen könnte :(

Tut mir Leid wegen Rechtschreibfehlern

...zur Frage

Nagelpilz: nichts hilft, oder ist das keiner?

Geht um den Nagel des großen Zehs. Dieser ist ab der Mitte verdickt und weiß-gelb, jedoch hart. Auf Anraten des Arztes habe ich Nagellack draufgetan. Vor 2 Jahren ging das los nach einem Badebesuch im Schwimmbad (hatte keine Schuhe an...). However, inzwischen hat man 3 Tests gemacht und es wurde nie Nagelpilz nachgewiesen?! Gibts da verschiedene Tests, also billige und bessere? Und was kann das sonst sein? Wachsen tut er noch (glaub ich) aber er wächst verdickt sozusagen. Mein Arzt hat mir wenig Hoffnung gemacht, dass der Nagel wieder so gerade wie die anderen wird, da das in der Nagelmatrix bereits beschädigt ist. Wer hat diesbezüglich denn Erfahrungen? Oder ist das wirklich unheilbar? bzw. für immer verschandelt? Ein Bild liegt bei. Die gelbe Farbe bzw. Ton kommt 100% von diesem kack Naturnagellack von Naturprodukte Schwarz (Siehe Amazon Bewertungen...), den ich mir aufreden lassen habe. Naja jetzt schmiere ich halt Ciclopolix und außer das es die Haut rötet, scheint sich nichts zu ändern. Ein Podologe hat wiederrum gemeint, dass sei kein Nagelpilz, weil Nagelpilz nicht hart ist sondern eher bröckelig. Langsam bin ich mit meinem Latein zu Ende. Übrigens ist nur dieser Nagel betroffen, was auch der Grund ist, warum kein Arzt mir Tabletten verschreibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?