Kann man mit Reflux auch abnehmen?

1 Antwort

Nee, also... irgendwas läuft da falsch. Hast Du schon mal Antacida (z. B. Talcid) gegen die offensichtliche Übersäuerung Deines Magens probiert? Das sollte eigentlich helfen. Dann brauchst Du auch nicht so oft zu essen. :o)

Bei anhaltenden Beschwerden solltest Du zum Arzt gehen. Überschüssige Magensäure/Sodbrennen/Reflux sind nicht nur lästig, sondern können auf Dauer echtes Unheil anrichten (ich sage nur Magengeschwüre).

Übrigens, wenn Du nur wegen des Brennens etwas isst, kann es ja auch ein Zwieback oder ein Knäckebrot (trocken) sein. Davon solltest Du eigentlich nicht zunehmen.

Was möchtest Du wissen?