Kann man mit Fasten seine Willenskraft stärken?

3 Antworten

Fasten ist ein reset, eine Zäsur für Körper, Geist und Seele und führt uns nach innen zu unserem Wesenskern. Viele Autoren und Maler fasten, um die Kreativität zu fördern. Ich habe über das Fasten mein Leben verändert, mich von meinem Managerjob verabschiedet und nochmal bei 0 angefangen. Jetzt gebe ich seit 7 Jahren erfolgreich Fastenkurse in einem provenzalischen Kloster. Viele meiner Kursteilnehmer kommen jedes Jahr und einige haben ebenfalls einen beruflichen Neuanfang gewagt oder Beziehungsprobleme und Konflikte allgemein gelöst.

Hallo..."Fasten" kann Dein Selbstwertgefühl,Deine Willenskraft und Deine Gesundheit "steigern"!!! Ebenso kann es Dir helfen zu einer geistigen "Neuorientierung" zu finden,die es Dir erleichtert Dein "Leben" evt. neu und harmonisch zu gestalten!Dein "Körper" wird es selbst entscheiden,wie Du aus dem "Fasten" herrausgehst!!!Probiere es doch einfach einmal aus!LG

Ich selbst habe leider noch keine Erfahrung mit Fasten gemacht. Allerdings stelle ich mir vor, dass man, wenn man die Willensstärke aufbringt, zu fasten und nicht weich wird, durchaus mit einer gestärkten Willenskraft daraus hervorgehen kann. Man weiß, was man erreicht hat und was man kann, wenn man es will. Das kann sehr nützlich für andere Situationen im Leben sein.

Was möchtest Du wissen?