Kann man mit einer Insulinpumpe schwimmen gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Runde Jogging, die man abends einlegen möchte, ist als Pumpenträger überhaupt kein Problem, genauso wenig wie die meisten anderen Sportarten, solange das "Anhängsel" sicher verstaut ist. Eine Bauchtausche eignet sich hier genauso gut wie eine Jacken- oder Hosentasche, die extra für den Katheter präpariert worden ist. Dieser wird übrigens auch bei viel Bewegung in Sport und Spiel nicht gespürt. Beim Schwimmen, in der Sauna und bei Kampfsportarten muss man die Pumpe natürlich ablegen.

http://www.diabetesgate.de/insulinpumpen/2003/pumpenalltag.php

Eine Insulinpumpe ist eine tolle Sache. Insulinpumpen können auch beim Sport, manche sogar beim Schwimmen getragen werden. Die Pumpe kann man für besondere Situationen wie manche Sportarten, Duschen oder Sauna aber auch bis zu 2 Stunden ablegen, bei längeren Pumpenpausen wird die Zeit mit Insulinspritzen überbrückt.

Blutzucker-Teststreifen und Kostenübernahme?

Als Diabetiker soll ich auf gute Blutzuckerwerte achten und das heißt für mich, eine regelmäßige Kontrolle meines Blutzuckers. Jetzt bekomme ich von der Krankenkasse nur sehr wenige Teststreiffen bezahlt, obwohl ich Insulin spritze. Muss ich mich damit abfinden oder kann ich etwas dagegen unternehmen????? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht????? Also ich bin verwirrt......

...zur Frage

Scheißegal-Spritze vor Weisheitszahnentfernung

Hallo,

ich habe nächsten freitag einen Termin beim Kieferchirurgen. Dort wird mir der zahn 48 entfernt also der Weisheitszahn. Der Zahn ist Komplett gerade und normal wie die anderen Zähne auch rausgewachsen. Eine wirkliche OP wird es also nicht! Der Arzt der mir den Zahn ziehen wird sagte mir heute das ich ca. 30 Min vor dem Eingriff eine Spritze bekomme er nannte sie "Scheißegal-Spritze" ich bin wohl noch ansprechbar aber mir ist alles egal ;) auch darf ich nicht allein nach Hause oder am Straßenverkehr teilnehmen!

Ich war leider so Nervös das ich vergessen habe zu fragen was das für eine Spritze sein soll? Ist das ein Beruhigungsmittel oder was genau ist diese "Scheißegal" Spritze?

...zur Frage

Was hilft bei Insulinresistenz?

Bin seit 10 Jahren Diabetiker. Seit ca. 2 Jahren entgleisen sie Werte. Verschiedene ärztlich begleitete Maßnahmen schlugen fehl. Die Werte springen wie ein Ball. So wache ich bei ca.250 morgens auf und ende in der Nacht bei3 bis 4oo. Übrigens ich spritze viermal am Tag Insulin. Außerdem Gehbehinderung durch verwachsene Fersensehnen und ständigen Schwindel.Danke für Eure Bemühungen.

...zur Frage

Ist eine Blasenentzündung eigentlich ansteckend beim Schwimmen, und wie lange?

Und zwar gehe ich eigentlich regelmäßig schwimmen, ich war jetzt nicht weil ich eine Blasenentzündung hatte. Oder macht das beim Schwimmen nichts aus? Könnte ich da andere anstecken? Und wenn ja, wie lange ist das ansteckend? Ich habe keine Beschwerden mehr, jetzt seit zwei Tagen, aber heißt das dann dass die Erreger kaputt sind oder kann ich immer noch ansteckend sein? Wann könnte ich wieder schwimmen gehen?

...zur Frage

Darf man mit einer 5,6cm großen Zyste am Eierstock schwimmen gehen?

Mein FA hatte etwas dazu erzählt, doch ich habe leider vergessen, wieso genau. Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass ich kein Sport machen soll, weil sich die Zyste um den Eierstock binden könnte und somit die Blutzufuhr stoppen. Mit Schwimmen meine ich rumplantschen bei schönem Wetter.

Bitte lasst die Kommentare " Frag doch deinen FA; er ist bis Montag nicht erreichbar.

...zur Frage

Kann man mit Tampons schwimmen gehen?

Ist es hygienisch vertretbar, wenn man mit Tampons schwimmen geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?