Kann man mit einem Glas Zitronensaft auf nüchternen Magen den Stoffwechsel ankurbeln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Angeblich soll der Zitronsaft entgiften, den Stoffwechsel und die Fettverbrennung anregen. Ich halte nichts von solchen "Wundermitteln". Ich bin auch etwas skeptisch, wie der Magen auf Dauer auf so viel Säure reagiert, möglicherweise sehr sauer. Gesunde Ernährung ist sicher die bessere Alternative. Wenn du es aber unbedingt mit Zitrone versuchen möchtest, dann bitte ein Glas warmes Wasser und nur einen Schuss Zitrone reingeben. Das Schüssler-Salz Nr. 10. Natrium Sulfuricum soll auch den Stoffwechsel anregen.

Das kann ziemlich übel sein-und diese "Damen" haben 100% andere Mittelchen.Ich habe mir neuerdings grünen Tee(lose) mit Ginseng gekauft...und trinke tägl. 2-3 Tassen.Ginseng kurbelt den Stoffwechsel an. Auch mal zwischendurch 1 Glas heisses Wasser mit 1 Scheibe Ginseng schluckweise auf nüchternen Magen trinken-ganz keine Minischlucke...das entgiftet u. wirkt sehr positiv(evtl. mal im Urlaub....vor dem Frühstück)

Das kommt wirklich auf die Standhaftigkeit deines Magens an, ich könnte mir vorstellen, dass man nach kurzer Zeit mit Unwohlsein und Übelkeit auf solch eine Kur reagiert. Mit der Zeit beommt man sicher eine regelrechte Aversion dagegen, da würd ich lieber etwas anderes ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?