Kann man magenprobleme durch die psyche auslösen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magen- Darmbeschwerden, Kopfschmerzen, HNO-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Wirbelsäule, Tinitus....alles möglich soweit ich weiss. Hatte auch Beschwerden aufgrund psychosomatischen Gründe. Google mal "psychosomatische Beschwerden".

Auf jeden Fall!!! Mal abgesehen davon, dass viele Dinge psychisch bedingt sein können (s.o.) ist insbesondere der Magen-Darm-Trakt häufig das Spiegelbild unserer Psyche. So haben Menschen, die aufgeregt sind häufig Durchfall und Menschen, die Kummer haben häufig Bauchschmerzen. Daher kommt ja auch das Sprichwort " mir ist was auf den Magen geschlagen".

Hallo...so meine liebe @kaddiie!Ich denke,Du hast jetzt genug hilfreiche,wohlgemeinte Antworten bekommen!Lasse es doch nun mal gut sein und mach das Beste daraus!Du wirst hier wahrscheinlich keine für "Dich" befriedigende Antwort erhalten!Ich würde Dir gerne einiges(meine ganz persönliche Meinung) noch sagen!Aber das kann/werde ich hier nicht tun!LG v.Ah

Würde mich inzwischen nicht mehr wundern, wenn "alles psychisch" ist... :o(

0
@buchbaer

Sicherlich nicht mit Absicht, liebster buchbaer! Wie Du an derselben Zeit siehst.

0

Bauch Krankheit ohne Symptome?

Hallo. Seit 2 wochen treibt mich mein Körper in den Wahnsinn. Es fing an mit Bauch grummeln Mini "Rülpsen" und viel Kopfzerbrechen über schwere Bauch Krankheiten. Bis vorgestern gings mir besser seitdem hab ich das Gefühl rechts im unterbauch (rechts knapp unter dem bauchnabel) eine leichte Verhärtung zu spüren. Kp obs eine is der Bauch is allgemein noch weich es gibt keine Druck schmerzen und ich muss mich auch nicht übergeben hab kein fieber und im Stuhlgang auch keine änderung. Kurz um mir fehlen viele Symptome geht aber trotzdem irgend ne schwere Bauch Krankheit ? Ps: ich bin Hypochonder darum lassen mich meine Eltern auch nich zum arzt

Pps: Die Verhärtung spür ich nicht nur wenn ich mich drauf konzentriere oder lange da rum drücke 

...zur Frage

Übelkeit und Magenprobleme. Was kann der Grund sein?

Hey Leute,

Fällt euch vielleicht etwas zu diesen Symptomen ein? Auf jeden Fall habe ich Übelkeit und Durchfall. Zudem habe ich irgendwie komische bauchprobleme, aber das sind keine Schmerzen oder es zieht auch nicht, sondern er 'blubbert'. Ich würde zwar an eine Magen-Darm-Infektion denken, jedoch hat man bei dieser doch Magenschmerzen, oder? Ich bin dankbar für jede Antwort :)

...zur Frage

Schlagen Kopfschmerztabletten auf den Magen?

Kann man Magenprobleme bekommen, wenn man relativ häufig Kopfschmerztabletten einnimmt? Mein Arbeitskollege nimmt fast täglich ASS Kopfschmerztabletten und klagt über Magenprobleme. Ich bin der Meinung, dass die Magenprobleme besser würden, wenn er auch die Tabletten verzichten würde. Habe ich damit auch recht?

...zur Frage

Mir ist andauernd übel. Kann das psychisch sein?

Hallo ich bin 14 und mir ist immer in der schule so übel musste mich aber noch nicht übergeben. Und manchmal wird mir richtig warm und so unruig. Und am wochenende ist das nicht. Ist das pysisch ?und was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

Was bringt es der Psyche etwas, einen Baum zu umarmen?

Eine Arbeitskollegin ist leicht depressiv. Nun geht sie regelmäßig in den Wald und umarmt Bäume, weil sie gelesen hat, dass das der Psyche gut tut. Gibt es dazu auch einen wissenschaftlichen Nachweis? Ich denke, dass ihr eher der Spaziergang in den Wald gut tut.

...zur Frage

Luftgefüllte Darmschlingen! Erfahrung???

Hallo!

Bei mir wurden luftgefüllte Darmschlingen festgestellt! Die auf den Magen drücken und eine Übelkeit auslösen! Hättet ihr schon mal sowas? Bzw was kann man dagegen machen???

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?