Kann man Kamut auch bei Glutenunverträglichkeit essen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Glutenunverträglichkeit sind sind alle Getreidesorten mit hohem Glutengehalt (Weizen, Gerste, Roggen, wie auch deren botanisch verwandte Ursorten Dinkel, Grünkern, Kamut, Einkorn, Emmer sowie die Roggen-Weizen-Kreuzung Triticale) zu vermeiden.

Hier ein informativer Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Glutenunverträglichkeit

Wo ist überall Gluten enthalten?

Hallo, meine Tochter leidet an einer Glutenunverträglichkeit. Sie hat diese Erkrankung noch nicht lange und kommt nun eine Woche zu Besuch zu mir und meiner Frau. Nur leider wissen wir nicht genau, was damit gemeint ist... in welchen Lebensmitteln ist den Gluten enthalten? Muss man glutenfreie Nahrungsmittel in speziellen Geschäften kaufen? Wir möchten natürlich alles richtig machen und hoffen es kann uns jemand dabei helfen kann!

...zur Frage

Wieviel rotes Fleisch soll man pro Woche essen?

Oft hört man, dass man rotes Fleisch essen soll z.B. gegen Eisenmangel. Dann heißt es wieder bloß nicht zuviel. Was ist nun gesund?

...zur Frage

Wieso soll man nicht zuviel Fisch essen, wieso ist das schlecht für den Körper?

Wieso soll man nicht zuviel Fisch essen? In ein paar Antworten habe ich gelesen, dass es schlecht wäre zuviel Fisch zu essen. Ich dachte immer, dass das gut für den Körper wäre viel Fisch zu essen.

...zur Frage

Warum ist Kresse gesund?

Meine Oma behauptet immer, dass Kresse sooo gesund sei. Als Kind musste ich immer Kresse essen, wenn es bei ihr Salat gab. Ist Kresse eigentlich überhaupt so gesund oder bekommt man die Inhaltsstoffe der Kresse nicht auch so mit ausgewogener Ernährung?

...zur Frage

Was sollte man frühstücken, wenn es gesund sein soll?

Ich bin kein Freund vom großen Frühstück und würde mir aber gerne angewöhnen, zumindest eine Kleinigkeit zu essen. Was sollte ich morgens zu mir nehmen, damit es gesund ist und ich mich überreden kann, etwas zu essen?

...zur Frage

Wofür ist Lezithin gut?

Irgendwann habe ich angefangen, keine Eier mehr zu essen, weil es heißt, dass sie das Cholesterin erhöhen. Gestern hat mir aber ein freund erzählt, dass ich gelegentlich ruhig mal ein Ei essen sollte, da im Eigelb auch Lezithin enthalten ist und das sehr gesund. Auf meine Frage wieso Lezithin gesund sei, konnte mir mein freund nicht so viel dazu erzählen. Wofür ist denn Lezithin gut???? Weiß das jemand????? Ist das ein Vitamin????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?