Kann man Einlagen in jeden Schuh einlegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage lässt sich so wie sie gestellt wurde, nicht so einfach beantworten.

Es gibt dutzende verschiedene Einlagenarten, die unterschiedliche Abmessungen haben. So können hochwertige Kunststoffeinlagen in jedem Schuh getragen werden, der auch ohne Einlagen gut passt. Man muss also nicht darauf achten, dass die Innensohle herausnehmbar ist.

In Hausschuhen oder Sandalen, die hinten im Fersenbereich offen sind, müssen feste Einlagen eingebaut werden, weil lose Einlagen nach hinten herausrutschen.

Wer die "billigen", meist langsohligen Sanitätshauseinlagen aus Weichschaum oder Kork- Leder bevorzugt, der muss allerdings schon genauer hinsehen, welche Schuhe geeignet sind.

Gerade bei jungen Damen sollte man darauf achten, dass Einlagen und Lieblingsschuhe im Einklang stehen. Stoffschuhe wie Chucks etc. sind auch mit Einlagen kein Problem.

Du kannst jeden festen Schuh der weit genug ist nehmen, achte nur darauf das man die Einlegesohle herausnehmen kann und die Ferse hoch genug ist.

Hallo, Stoffschuhe sind - wie Du ja selbst schreibst - denkbar ungeeignet für Einlagen. Deine Tochter sollte auf alle Fälle gute Schuhe mit herausnehmbaren Einlagen bekommen, damit ihr diese gegen die Einlagen des Schuhmachers austauschen könnt. In vielen Outdoorläden und auch Sportgeschäften gibt es genug schicke und doch hochwertige Schuhe für Kinder. Mein Sohn braucht auch schon lange Einlagen, er liebt die Sportschuhe von Assics, weil es die auch in schicken Farben gibt. Grüße Gerda

Ich persönlich trage auch schon seit Jahren, herrausnehmbare Einlagen. Im Winter kann man die Einlagen eigentlich in fast jeden Schuh legen. Am besten im Schuhgeschäft ausprobieren. Wichtig jedoch das der Fuß einen festen Halt hat. Stoffboots sind da nicht geeignet. Im Sommer ist es schon etwas problematischer, da man ja eher luftigeres Schuhwerk trägt. Dann bei Sandalen etc. darauf achten, dass die Schuhe hochwertiger sind und Einlagen eingearbeitet werden können. Aber auch hier gibt es Modelle von Deichmann etc.

Was möchtest Du wissen?