Kann man einfach von Marcumar zu ASS wechseln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf keinen Fall!!!

Marcumar ist ein Arzneistoff, der zur Hemmung der plasmatischen Blutgerinnung eingesetzt wird. Solche Medikamente werden der Wirkstoffklasse der Cumarine zugeordnet.

ASS ist "lediglich" ein weit verbreiteter schmerzstillender,entzündungshemmender, fiebersenkender und thrombozytenaggregationshemmender Wirkstoff. = er wirkt u.a. blutverdünnend, ist aber in der Wirkung anders als Marcumar = zielt eher auf die Schmerzlinderung ab!

auf gar keinen fall. marcumar ist nicht vergleichbar mit ASS. sie wirken völlig verschieden. eine marcumar-therapie ist unbedingt unter ärztlicher aufsicht zu führen und unter keinen umständen auf eigene faust abzusetzen. offensichtlich hat sie ihr behandelnder arzt nicht gründlich genug aufgeklärt, vielleicht bitten sie ihn noch einmal um ein aufklärungsgespräch.

Was möchtest Du wissen?