Kann man einen Herpes Zoster bekommen wenn man gegen Varizellen geimpft ist?

0 Antworten

Schmerzen in ganzem Arm nach tetanus/diphterie/keuchhusten Impfung!?!?!!!

huhu

ich wurde vorgestern gegen o.g. geimpft. der arzt hat zwar alles desinfiziert, hat aber dann das "loch" nicht gefunden und meinte "hmmm hier irgendwo" und klatschte das pflaster auf den arm. gestern abend beim baden sah ich das kleine rote loch und das pflaster klebte 3cm weiter unten.

da mir höllisch der arm wehtut - wache morgens von den schmerzen auf wenn ich drauf liege - habe ich nun angst, dass durch das quasi fehlende pflaster keime in die wunde gelangt sind.

mein papa hatte mal einen üblen eitrigen spritzenabszess bekommen von ner impfung und musste operiert werden und ich hab jetzt angst, dass ich das auch kriege!!!

ist das mit dem pflaster schlimm? sind diese krassen muskelkater-schmerzen und blaue-fleck-mäßige druckempfindlichkeit normal????

danke....

...zur Frage

Gebärmutterhalskrebs Impfung über 18 Jahren?

Bin 19 und noch nicht gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft. Habe bei meiner Krankenkasse AOK nachgefragt und die bezahlen die Impfung (500 euro) nur bis 18 Jahren. Der Grund: die Impfung ist nur sinnvoll, wenn man nicht bereits mit HPV Viren infiziert ist. Das geschieht über sexuellen Kontakt. Ich hatte schon Geschlechtsverkehr, allerdings immer mit Kondom und mit meinem Freund, der selber sein erstes Mal mit mir hatte. Das bedeutet, die Wahrscheinlichkeit, dass ich infiziert bin, ist sehr gering.

Meint ihr die Krankenkasse würde da nochmal eine Ausnahme machen. Vor allem vor dem Hintergrund: -wenn ich ein HPV Test mache und der negativ ist (->Impfung würde was bringen) -meine Mama hat Brustkrebs -wir bekommen Arbeitslosengeld -ab Oktober bin ich Studentin ohne monatliches Einkommen (mit baföq)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?