Kann man einen Harnwegsinfekt er-riechen?

1 Antwort

Hallo AnnBella, Brennen beim Wasserlassen und häufiges Bedürfnis, auf die Toillette zu gehen ist ein sicherer Anhaltspunkt für einen Harnwegsinfekt. Das mit dem süßlichen Geruch im Urin bezieht sich auf eine vorliegende Zuckerkrankheit, das hat mit Deinem Problem nichts zu tun. Schnell zum Arzt - heute ist Freitag!!! Gute Besserung, Gerda

Kein Geschmack/Geruch mehr!?

Hallo zusammen,

ich bin 31 Jahre alt und hatte vor kurzem ca. 2 Wochen eine sehr heftige Grippe (Fieber usw) nun ist diese Grippe aber schon vorüber und ich habe keine Beschwerden mehr also auch kein Schnupfen, aber seit ca. 3 Tagen schmecke und rieche ich fast gar nichts mehr . Ich kann zwar noch Salz von Zucker unterscheiden aber zum bsp. Parfüms oder Essen schmecke und rieche ich viel schlechter als zuvor. Nun habe ich im Internet gelesen das bei Ursachen auch ein Hirntumor erwähnt wurde und ich nun mir einen Kopf mache das ich evtl. sowas habe.

Alle anderen Ursachen wie Kopfverletzungen usw. hatte ich nicht. Da ich in leztzter Zeit (Monate ) mir öfters den Kopf zerbreche ob ich wohl etwas schlimmes habe war ich wegen Schwindel vor ca. 3-4 Monate im MRT und da wurde nichts negatives endeckt.

Kann mir hier jemand einen Tipp geben, danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?