Kann man einen Hallux valgus auch ohne Operation behandeln?

1 Antwort

Hallo! Vorbeugend zu empfehlen:Schuhe tragen die den Zehen genügend Spielraum lassen>Fußgymnastik(siehe @bonifaz)und mit den Zehen Gegenstände(Bleistift,Tuch)vom Boden aufheben,und dann wieder fallen lassen!Als Selbsthilfe könnte ich erwähnend empfehlen>Ringförmige Polster können den Druck mildern.Der Schuhmacher kann den Schuh an dieser Stelle erweitern oder ausschneiden.Mit Spreizfußpelotten kann man versuchen,die Fehlstellung zu verringern! LG

Hallux Valgus - wann ist eine OP ratsam? Foto hinzugefügt...

Hallo zusammen... seit einigen Jahren kann ich beobachten, wie sich meine Füße langsam, aber sicher, deformieren... ich habe einen Hallux Valgus, an beiden Füßen. Links ist allerdings auch stärker ausgeprägt und schmerzt auch, während ich den rechten kaum merke. Nur, wenn die Schuhe drücken beim anprobieren. Am linken Fuß fängt auch schon mein großer Zeh an, unter die anderen Zehen zu "wachsen". Sich zu verschieben. Ich bin 31 Jahre alt. Würde wirklich gerne wissen, ob es für mich bereits schon eine Möglichkeit der OP gäbe, oder ich warten muss, biss es noch schlimmer wird?

Danke für die Antwort.

P.S. im linken Fuß, wenn ich da mit dem Finger über den herausstehenden Knochen fahre, dann fühlt sich das absolut widerlich an. Eigentlich kaum zu beschreiben. Taub, leicht kitzelnd, leicht schmerzhaft und ich spüre das im ganzen Fuß...

Liebe Grüße, Knusperflocke

...zur Frage

Hallux Valgus - OP ohne Beschwerden?

Ich habe nun oft genug gelesen, dass ein Hallux Valgus von alleine nicht mehr weg geht. Ich hatte oft Probleme damit, war dann beim Orthopäden und nachdem er die Füße geröngt hat, hat er es ausgemessen und es wäre wohl in dem Bereich, wo man es operieren sollte/kann. Er sagte mir, es muss nicht gleich morgen sein sondern der Zeitpunkt muss passen da es eine längere Heilungszeit fordert. Dieses Gespräch ist nun fast 1,5 Jahre her und mein Hallux macht keine sonderlich großen Beschwerden mehr. Einzig ist es eben nicht so schön anzuschauen. Sollte ich nun doch diese OP langsam angehen oder noch warten bis ich erneut Beschwerden bekomme? Wird der Hallux schlimmer auch wenn ich keine Beschwerden verspüre? Ich bin zudem auch noch "recht jung". Einzig was ich seit den ersten Beschwerden habe ist, dass der Knöchel außen am großen Zeh taub ist, also wenn ich mit dem Fingernagel daran karte verspüre ich das nur ganz stumpf und nicht so wie an anderen Stellen.

Vielleicht sind hier ja welche mit Op Erfahrung und können mir weiter helfen. :) So eine OP macht man ja ungern freiwillig.

Danke schonmal....

...zur Frage

Wer hat sich auch in meinem Alter sich den Hallux Zeh operieren lassen?

Ich habe mir gestern einen Termin zur Hallux Valgus OP geben lassen und bin nun schon sehr gespannt, wie mein Fuß anschließend aussieht, bzw. ob ich wieder in normale Schuhe passe. Ich bin 25 und mich würde jetzt interessieren, ob sich einer von euch in meinem Alter (oder natülich etwas älter/ jünger) dieser OP unterzogen hat. Der Orthopäde und der Fußchirurg waren da etwas gespaltener Meinung. Der Orthopäde meinte, ich solle mir das gut überlegen, das kann wieder kommen und der Chirurg meinte, gerade weil ich noch so jung bin, sollte ich das jetzt machen lassen, bevor der Fuß vollständig verformt ist. Ich bin jetzt eigentlich ganz froh, das der Termin steht, weil ich dann nächsten Sommer endlich wieder in meine Inliner passe (und das sind im allgemeinen ja keine ganz schmalen Schuhe)!

Wer kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?