Kann man eine Pillenallergie bekommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor etwas passiert ist, macht es überhaupt keinen Sinn, sich darüber Gedanken zu machen. Warum solltest du plötzlich eine Pillenallergie bekommen? Denkst du auch darüber nach, ob du eventuell morgen eine Allergie gegen Mehl, Zucker, Butter, Marmelade etc. bekommst? Wenn du dich mit der Einnahme der Pille unwohl fühlst, dann sprich bitte mit deinem Gynäkologen, es gibt andere Möglichkeiten der Verhütung. Was deinen Freund betrifft, so ist seine Latex-Allergie kein Grund Kondome abzulehnen. Es gibt latexfreie Kondome von verschiedenen Herstellern, bitte nur in der Apotheke fragen.

kupferspirale und angst

hallo

ich habe heute die kupferspirale bekommen ( ich bin 20 und hab keine kinder )

nach dem einsetzen hatte ich schmerzen und kreislaufprobleme aber das soll wohl normal sein

jetzt sind die schmerzen schon besser aber ich habe so angst dass die spirale verrutscht und angst dass ich dann schmerzen habe :'(

passiert sowas oft?? ich hab ja noch keine kinder :(

ich hab jetzt so angst

lg

...zur Frage

Kann eine Lähmung mit Depressionen zusammenhängen?

Hallo,

seit ein paar Tagen kann ich meine Beine nicht mehr bewegen und bin wie gelähmt. Bisher war ich weder beim Arzt noch im Krankenhaus, ich kann mich einigermaßen mit Krücken fortbewegen, aber es wird von Tag zu Tag schwerer und meine Beine immer tauber. Momentan spüre ich sie gar nicht mehr. Jetzt rätsle ich mit einem Freund woran das liegen könnte, also was die Ursache ist. Ich hatte keinen Unfall oder sonst was. Mein Freund meint es könnte eventuell an meiner schweren Depression liegen, also eine psychisch bedingte Lähmung sein. Ist sowas überhaupt möglich?

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit der Mirena Hormonspirale?

Ich beschäftige mich wieder einmal mit dem Thema verhütung. Pille fällt weg, an die tägliche Einnahme kann ich mich nicht mehr gewöhnen. Der Nova-Ring fällt weg. Ich war beim Pflaster, aber im Sommer ist das irgendwie auch nicht so toll. Frauenärztin hat mir die Mirena Hormonspirale empfohlen. Habe etwas gegoogelt und foren gefunden, zt mit Horrorstorys aber auch das gegenteil. Das was mir am meisten angst macht, ist die Gewichtszunahme! Wer kennt Mirena aus eigener Erfahrung?

...zur Frage

brennen und jucken nach Sex

Hallo zusammen Ich habe seit einigen Monaten schmerzen, brennen und Juckreiz nach dem GV. Eigentlich auch fast immer brennen beim Wasserlassen.

  • Verhütung: mit Jaydess Spirale (kleinere Spirale wie Mirena), keine Kondome. Könnte es vlt. da dran liegen??
  • Latexallergie ist ausgeschlossen (Arbeite in einer Hautarztpraxis und musste einen Allergietest machen für die Handschuhe)
  • Spermienallergie ebenfalls, denn das brennen und jucken besteht auch wenn mein Freund nicht in mir "kommt".
  • Mein Gleitmittel sollte auch gut sein, haben es ohne probiert und es juckt immer noch (Ich habe gedacht ich könnte da drauf reagieren aber nichts)

Beim Frauenarzt war ich noch nicht, konnte auch noch keinen Termin ergattern, da die Wartezeit so lange ist. Mittlerweile habe ich gar keine Lust mehr auf GV, denn dieses brennen ist nicht auszuhalten. Probiere auch möglichst viel zu trinken, wobei das auch nicht so viel bringt meiner Ansicht nach. Habe auch einigen Tipps gelesen mit Jogurt? Bin mir aber nicht so ganz sicher ob ich es versuchen soll, hat jemand Erfahrungen? Hoffe jemand kann mir helfen...

...zur Frage

Hilfe, schwanger trotz Verhütung?

Liebe Community, ich habe letzten Monat zum ersten Mal meine Periode bekommen und habe danach mehrere Male geschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund gehabt. Ich bin mir sehr sicher, dass die Kondome hinterher nicht beschädigt waren! Allerdings bin ich nun 7 Tage überfällig und habe ein bisschen Panik... Könnt ihr mich beruhigen?

...zur Frage

Frage nach der Pille

Hallo,

und zwar habe ich eine Frage. Ich gehe heute mit meiner Mutter zum Hausarzt, weil ich ständige Oberbauchschmerzen habe. Doch ich habe Angst das mich die Ärztin vor meine Mutter frägt ob ich die Pille einnehme, was ich ja mache. Nur meine Mutter weis nichts davon, weil sie bei dem Thema etwas streng ist.

Meine Frage ist, darf mich das die Ärztin überhaupt vor meiner Mutter fragen und was soll ich antworten falls es dazu kommt ? Und hat es Auswirkungen auf möglich Medikamente die ich bekommen könnte, wenn ich es verschweige?

Danke für die Antworten im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?