Kann man eine dysbiosis eigentlich heilen und wenn ja, wie lange dauert es?

1 Antwort

Dank dir Lena ich hatte nen Darmpilz und würde mit Steroid regelrecht vergiftet von den Ärzten hier in England und nun weiß keiner was zu tun, also bin ich zur Ernährungsberaterin aus Deutschland Komment gegangen. Diese hatte erst mal einen Stuhltest gemacht der mir von den örtlichen GPs verweigert wurde und was dabei raus kam war, dass die gutartigen Bakterien, die den Darm eigentlich schützen sollten, nur noch in ganz geringem Mase vorhanden waren. Heute bekomme ich Probiotika und zwar einmal sollen sie mich vor Allergienen schützen und die anderen sind non dairy, weil ich allergisch auf Molkereiproduckte bin. Dazu kommen noch Multivitamine. Ach ja nicht zu vergessen ist die Diät, also nichts Saures und auch kein Zucker aber auch kein Getreide um den Blutzuckerlevel konstant zu halten. In Sachen Darmbakterien wissen die Ärzte hier einfach gar nichts und Allergie, ist hier noch längst nicht als Krankheit anerkannt, ist eben ein Entwicklungsland hier ;)

Hat man als Raucher eine schlechtere Wundheilung?

Mir hat ein Freund erzählt, dass bei Rauchern Wunden schlechter heilen und, dass z.B. nach einer Operation es deutlich länger dauert. Stimmt das? Kann man daran was ändern, indem man z.B. kurz vor einer OP nicht mehr raucht?

...zur Frage

Ist das Magen-Darm? Seit 1 Woche Bauchprobleme

Hallo, ich habe seit 1 Woche Probleme mit meinem Bauch. Erst hatte ich starke Blähungen und Übelkeit (3 tage) nachdem ich zuviel Obst gegessen hatte. Danach war es besser, aber seit Donnerstag quäle ich mich täglich mit Übelkeit, die vor allem nach dem Essen kommt und Bauchschmerzen, ich denke es kommt eher vom Darm, aber ich weiß es nicht genau. Bei uns in der Schule ging auch Magen Darm rum, und ich höre von anderen Bekannten, dass sie auch gerade Bauchbeschwerden haben! Ich muss aber weder erbrechen, noch habe ich Durchfall. Eher Verstopfung, aber nach 2 Movicol gestern kam heute nur wenig , ich hab seit Sonntag nicht mehr richtig gegessen, weil mein Appetit nicht sehr groß ist. Manchmal denke ich, es ist besser, dann esse ich was und schon geht's mir wieder schlechter! Kann das ein Magen Darm Infekt sein? Ich kann so auch nicht in die Schule, weil mir übel ist und ich davon richtig schlechte Laune bekomme, es geht schon 1 Woche so! Bitte helft mir LG

...zur Frage

Nach dem Stuhlgang: kann man die finale Blähung erzwingen?

Hallo, der Volksmund kennt ja das Sprichwort: "Der/Die hat wohl einen F... quersitzen!". Verwendet wird es, wenn jemand schlecht gelaunt erscheint und gemutmaßt wird, es läge daran, dass er zu viel Luft im Bauchraum habe und er sich unwohl fühlt, weil dieselbige nicht aus dem Darm entweichen wikke, Leider habe ich dieses Problem öfters. Wobei es wohl auch daran liegt, dass ich häufig an einem stressbedingten Blähbauch leide und eine Fruktose-Intoleranz habe. Manchmal sitze ich eine halbe Stunde oder länger auf der Toilette und der Stuhlgang scheint abgeschlossen in Sachen feste Bestandteile. Allerdings wirkt mein Bauch dann immer noch unnötig aufgequollen. In eher seltenen Fällen habe ich dann das Glück, dass sich noch eine Blähung löst und ich fühle mich dann sehr erleichtert. Gelegentlich kommt es auch vor, dass ein paar Sekunden oder Minuten nach dem Stuhlgang eine Flatulenz austritt, z.B. wenn ich mich bücke oder ähnliches. Nun habe ich schon Diverses probiert, um diese finale Blähung bewußt zu provozieren: bücken, Knie beugen, trommeln auf der Bauchdecke, mit der Faust auf den Bauch schlagen, tief ein- und aus atmen, usw. Leider fast immer erfolglos. Frage: hat jemand einen Tipp, wie man die erlösende, finale Blähung nach dem Stuhlgang erzwingen kann? Gibt es vielleicht einen bestimmten Griff (z.B. Akupressur)? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Achillessehnen OP mit Haglund Ferse und entzündeten Schleimbeutel?

Hallo, ich hatte am 17.11.17 eine Achillessehenablösung mit Knochenabfräsung der Haglundferse, Schleimbeutelentfernung. Die Achillessehen wurde mit Knochenanker im Fersenbein wieder befestigt. Jetzt ist es 3 Monate her und ich habe gerade in den Knochenanker immer noch starke Schmerzen. Mein Gangbild ist dementsprechend. Ist das normal?

Bin gerade in Reha und es geht alles so schleppend voran......

...zur Frage

Entzündung am Rücken

Hallo wie lange dauert es bis die Schmerzen bei einer Bandscheibenentzündung weg sind? Können die Schmerzen auch ausstrahlen? Bekomme seit 3 Tagen Medikamente.

...zur Frage

Schwierige frage: Sulfatierung, Störung

Einige hier kennen sich sehr gut aus. Meine Frage: wie kann man feststellen ob diese im Darm funktionniert? Sie dient der Entgiftung. Wenn man die Haaranalyse macht, wäre dort der Schwefel zu niedrig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?