Kann man durch die Einnahme der Pille Pigmentflecken bekommen?

1 Antwort

Pigmentflecken im Gesicht nach Pilleneinnahme nennt man Melasma oder Chloasma und sind ein häufiges Problem; Auslöser ist neben den Hormonen fast immer zusätzlich die Sonne. Sie sind nicht gefährlich und können nicht entarten, sehen aber oft unschön aus. Glücklicherweise kann man sie behandeln - näheres siehe unter www.drbresser.de, Stichwort Melasma

Kann ich die pille auch am zweiten Periodentag anfangen?

Hallo, ich würde die pille gerne anfange hab aber meine Tage schon gestern bekommen und könnte sie nicht nehmen kann ich sie auch am zweiten Tag anfangen und ist es egal um wie viel uhr?Wann ist dann der Schutz da?

Danke für die Antworten! :)

...zur Frage

Ist es sinnvoll die Pille durch zu nehmen oder lieber warten?

Hallo, ich bin 15 und habe die Pille diesen Monat bekommen und werde sie zum ersten Mal nehmen. Aber weil ich gehört habe das man die Tage ein Monat durch bekommt beim ersten Mal weiß ich nicht ob ich sie nehmen soll, weil ich am 14 Mai nach Italien fahre und ich meine Tage immer Ende Monats bekomme.

Sollte ich lieber die Pille danach anfange oder geht es auch schon davor ohne das ich meine Tage dann bekomme ?

...zur Frage

Depressionen von der Pille?

Wie wirkt sich die Pille auf die Psyche aus? Kann man durch mehrjährige Einnahme der Pille vermehrt Depressionen bekommen?

...zur Frage

Wirksamkeit pille mit tantum verde?

Wie sieht es aus mit der Wirkung der Pille (velafee) bei Einnahme von tantum verde (als Spray)- bei t.v. Steht in der packungsbeilage nur, das Wechselwirkungen am Menschen nicht getestet wurden...

...zur Frage

Antibiotika, Kondom gerissen... Wann wieder Schutz nach "Pille danach" (PiDaNa)?

Hallo,

ich musste bis vor 2 Wochen Antibiotika nehmen (nehme eigentlich die Pille YAZ)..Leider ist in dieser Zeit das Kondom gerissen, sodass meine Ärztin mir die Pille danach (PiDaNa) verschrieben hat. Ich habe 5 Tage nach der Einnahme der PiDaNa meine Pillenpause gemacht und auch meine Tage ganz normal bekommen.

Ab wann bin ich wieder geschützt? Die Arzthelferin meiner Frauenärztin meinte, ich soll die Monatsblutung abwarten und mit Einnahme der ersten Pille bin ich wieder geschützt.

Stimmt das? Leider steht im Internet oft was von 7 Tagen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Pillenschutz nach Langzeitantibiothika?

Ich musste in den letzten drei Monaten leider antibiotika einnehmen, wodurch der Schutz durch die Pille Liberell nicht mehr gegeben war. Ich habe letzte woche gleichzeitig mit dem Antibiotika und mit der Pille aufgehört und die Pause eingehalten. Heute fange ich wieder die pille an. Ab wann wirkt diese nun? Soll ich noch 7 tage zusätzlich verhüten? Im beipackzettel der Pille steht dazu nichts, im beipackzettel des Antibiotika steht bei gleichzeitiger einnahme kann schutz nicht gegeben sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?