Kann man die Füsse stärken damit sie gegen Fußpilz besser ankommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, klar! Du kannst die Schutzbarriere deiner Haut stärken, indem du sie pflegst. Ich mische dazu viel Jojobaöl (nimm irgendein gutes Öl deiner Wahl) mit etwas Teebaumöl in einem Fläschchen. Alle paar Tage die Füße (nach waschen und gut abtrocknen) mit dem gemischten Öl massieren, Socken drüber und einziehen lassen. - Besonders nach dem Schwimmbad oder nach längeren Wanderungen. Hab so meinen chronischen Fußpilz zuverlässig wegbekommen.

Wirklich stärken kann man die Füße nicht. Aber vielleicht weniger schwächen, das wäre ja schon was. Also immer abtrocknen, auch zwischen den Zehen, offenes Schuhwerk tragen bei heissen Temperaturen, damit Wärme und Schweiss nicht für optimales Pilz-Klima sorgt. Fußpilz-Sporen kriegt man leicht im Freibad ab, aber der kann sich nicht ausbreiten, wenn die Füße überall trockengehalten werden nach dem Baden.

Worauf können diese Symptome hindeuten (Gehirntumor, Stress,...)?

Hallo, ich leide seit ca. 3 Jahren an chronischen Kopfschmerzen im Schläfen- bzw. Stirnbereich und an einer chronischen Nasennebenhölenentzündung. Sie äußern sich meistens dumpf, manchmal jedoch stechend/pulsierend. Vor allem morgens leide ich daran, welche durch Bewegung besser werden. Abends werden sie wieder stärker. Im Liegen ist die Nasennebenhölenentzündung ebenfalls stärker. Schlafstörungen habe ich ebenfalls, ich brauche jeden Abend ca. 1,5h zum Einschlafen und wache mind.1 Mal pro Nacht auf. Wieder einschlafen tue ich nach ca. 5 min. Aber, dass ich abends nicht einschlafen und nicht durchschlafen kann, ist ziemlich schlecht, weil ich am Tag konzentriert sein muss aufgrund der Schule. Des weiteren ist mir aufgefallen, dass ich leichte "Ausfallerscheinungen" in der rechten Hand habe, also mir fällt zum Beispiel abends im Bett mein Handy plötzlich aus der Hand. Unter anderem schlafen mir schnell die Hände/Füße ein und ich leide unter Taubheitsgefühlen im unteren LWS-Bereich beim Sitzen. Ich wurde im letzten Jahr ziemlich lichtempfindlich und mir ist manchmal schwindelig (meist im Liegen). Meiner Familie ist meine leichtere Gereiztheit und Aggressivität aufgefallen.

Natürlich weiß ich, dass ich zum Arzt gehen sollte. Aber meine HD ist im Moment schlimmer. Ich brauche nächstes Jahr deshalb eine Triple-Osteotomie und eine DVO. Außerdem habe ich im Februar/Mai/Juni/Juli Abitur. Danach werde ich operiert. Jeodch ist bis jetzt überhaupt noch nicht klar, ob ich zum Abitur überhaupt zugelassen werde, wenn nicht, würde ich nämlich bereits im April die OP bekommen. Aufgrund dessen sind die Kopfschmerzen, ect. eher gerade zu vernachlässigen.

Aber vielleicht habt ihr ja eine Idee, was das sein könnte. Ich habe nämlich vor 5 Jahren eine CT machen lassen wegen Verdacht eines Hirntumors. Dieser Verdacht ist jedoch im Sande verlaufen. Kann es sein, dass sich trotzdem ein Hirntumor gebildet hat? Meine Großeltern hatten beide Krebs, einen Hirntumor (mein Opa ist daran gestorben) und Brustkrebs. Meine Tante hatte ienen gutartigen Tumor in der Schilddrüse. Ich will nicht vom Schlimmsten ausgehen, aber momentan ist meine häusliche Situation auch nicht gerade gut (chronisch kranke Schwester). Unter Stress leide ich ein bisschen (wegen der Schule), aber die Symptome bestehen ja nicht erst seit ich diesen Stress habe, also nicht erst seit diesem Schuljahr...

Vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben oder mich beruhigen. In unserem Bekanntenkreis gibt es nämlich auch einen Hirntumorfall. LG, sportyLB98

...zur Frage

Schutz vor Fußpilz in fremden Duschen

Wie kann ich mich im Schwimmbad oder am Pool vor Fußpilz schützen? Reicht es, die Füße mit Badelatschen unter Wasser abzuspülen? Muss ich desinfizieren? Wie schnell steckt man sich an?

...zur Frage

Fußbäder bei Fußpilz?

Neige leider zu Fußpilz, kann ich Fußbäder machen und beide Füße reinstellen, auch wenn nur der eine Fuß betroffen ist oder stecke ich mich dann selbst an?

...zur Frage

Wie hoch kann der Puls bei Amphetamin Konsum steigen?

Hallo liebe Community!

Ich habe eine rein SACHLICHE Frage über Amphetamin da ich darüber ein großes Schulprojekt mache. Weiß hier jemand villeicht wie hoch der Puls. Bei einer gesunden Person mit normaler Dosis steigen kann? Als. beispiel würde ich das gerne auf meine Körperdaten bezogen haben : 188cm / 80 KG Und noch eine Frage dazu währe ob jemand hier Erfahrungen mit der Substanz hat und mir darüber was berichten kann zum Thema Laune während des Konsums etc.

Danke im Vorraus !

...zur Frage

Was kann das am Fuß sein?

Was kann das am Fuß sein?

Glaube nicht dass es Fußpilz ist Schmerzen habe ich auch keine. Sah am Anfang harmlos aus aber es sieht immer schlimmer aus. Jz sieht es schon so grausam aus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?