Kann man Brustwarzen implantieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann Brustwarzen implantieren, das wird v.a. bei Frauen nach Brustkrebs-OPs gemacht. Und ich kann dir versprechen, dass du niemals glücklich sein wirst, wenn du so etwas machst. 1. ist das sch...-teuer, 2. du lässt an deinem Körper rumschneiden, als nächstes kommt die Nase, dann kommt noch ne Fettabsaugung... 3. niemand kann die garantieren, dass das Ergebnis so wird, wie du dir das vorstellst 4. so etwas ist mit Schmerzen verbunden 5. OP beinhalten imer bestimmte Risiken, man sollte keine Ops machen, wenn es nicht unbedingt nötig ist 6. man kann sich damit Probleme einhandeln, mit denen man sein Leben lang zu kämpfen hat (z.B. Narben) und 7. ich glaube nicht, dass man danach noch Kinder stillen kann, falls du vorhast mal welche zu haben... Es spricht wesentlich mehr dagegen als dafür. Und der Mann, der dich lieb (oder mal lieben wird), wird dich auch mit großen Brustwarzenhöfen lieben!!!

Wenn ich so deine Fragen lese, kommt mir der Gedanke, dass du entweder Angst vor allen möglichen Krankheiten hast und mit deinem Körper nicht sonderlich zufrieden bist. Beides deutet auf psychische Probleme hin und vielleicht solltest du mal überlegen, ob du nicht eine Therapie machen willst um deine Probleme zu lösen und zu lernen mit dir zufrieden zu sein so wie du bist und dass du keine unnötigen Schönheits-OP's brauchst, die auch nicht ohne Risiko sind.

Was möchtest Du wissen?