Kann man Bluthochdruck fühlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bluthochdruck macht üblicherweise gar keine Symptome oder Beschwerden. Doch können auch die von dir beschrieben Anzeichen auftreten. Weitere Anzeichen, die auf einen hohen Blutdruck hindeuten sind Kopfschmerzen, Herzklopfen und häufiges Nasenbluten.

Hoher Blutdruck ist, wenn er nicht wirklich extrem hoch ist, sehr schwer zu erkennen. Zu den Bluthochdruck-Symptomen, die relativ häufig vorkommen, gehören Schwindel, Kopfschmerzen, Herzklopfen oder Herzstolpern, auch Nervosität oder Schlafstörungen.

Allerdings können diese Symptome auch auf eine andere Krankheit hinweisen. Der rote Kopf ist normalerweise kein Indinz für hohen Blutdruck.

Mein Tipp ist, sich einfach jährlich mal vom Arzt untersuchen zu lassen. So kann man (meist) rechtzeitig erfahren, ob ein Bluthochdruck vorliegt oder auch eine andere Krankheit.

Wer dann erfahren hat, dass er oder sie einen zu hohen Blutdruck hat, sollte sich behandeln lassen. Sei es durch Medikamente, oder beim einem nicht so hohen Blutdruck, auch durch andere Wege, beispilesweise Umstellung der Ernährung, Sport u.s.w..

Außerdem sollte der Blutdruck täglich kontrollierrt werden. Dafür gibt es im Handel verschiedene Messgeräte, die durchaus erschwinglich sind.

Hier gibt es noch weiter Infos: http://www.bluthochdrucksymptome.net/woher-kommt-zu-hoher-blutdruck/

LG dengda

Was möchtest Du wissen?