Kann man Blähungen vorbeugen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten Bohnen gleich mit Kümmel würzen. Dann hast du den doppelten Effekt: es schmeckt lecker und du hast weniger Blähungen!

Was kann man kurzfristig bei Blähungen machen?

Es ist sehr unangenehm, wenn man vom vielen Essen auf einer Geburtstagfeier Blähungen bekommt. Wenn man "anhält", bekommt man Bauchschmerzen. Was kann mal also anderes kurzfristig bei Blähungen machen?

...zur Frage

Hilft Schwedenbitter bei Völlegefühl und Blähungen nach dem Essen?

Es kommt bei mir desöfteren vor, dass ich nach dem Mittag- oder Abendessen ein hegtiges Völlegefühl bekomme, obwohl ich gar nicht allzu reichhaltig gegessen habe. Ab und an kommen auch noch Blähungen dazu. Von alkoholhaltigen „Absackern“ um dem entgegenzuwirken wird ja abgeraten. Wie sieht es denn mit dem trinkfertigen Schwedenbitter aus? Er soll ja durch Bitterstoffe den Verdauungstrakt entlasten.

...zur Frage

Welche Lebensmittel blähen besonders stark?

Es gibt ja diesen bekannten Spruch jedes Böhnchen ein Tönchen. Aber welche Lebensmittel außer Bohnen blähen auch besonders stark?

...zur Frage

Wieso grummelt der Magen immer so?

Ich habe oft nach dem Essen so ein grummeln und gurgeln im Magen, bzw. Darm, ich habe keine Blähungen oder Schmerzen aber manchmal ist das schon störend. Woher kommt das und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Wie kann man Blähungen nach dem Genuß von Hülsenfrüchten vermeiden?

Ich esse eigentlich ganz gerne Bohnen, Linsen und ähnlichs, Hülsenfrüchte eben. Der Nachteil ist eindeutig, dass ich handfeste Blähungen davon bekomme. Was kann ich tun, um sie zu vermeiden oder wenigstens schnell wieder los zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?