Kann man beim HNO einen HIV-Test machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Test kannst du bei jedem Arzt machen lassen. Allerdings musst du den Test dann selber bezahlen.

Beim Gesundheitsamt hingegen ist der test kostenlos und anonym

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Test bei einem Arzt machen, der mich bei Mitteilung eines positiven Testergebnisses auch gleich beraten (und "auffangen") könnte. Das ist vermutlich bei einem HNO-Arzt nicht regelhaft der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Test kannst du bei jedem Arzt machen.Für Privatversicherte übernimmt die Versicherung normalerweise die Kosten. Bei gesetzlich Versicherten werden die Kosten nur dann übernommen, wenn der Versicherte zu einer sog. Risikogruppe gehört (Nachweise werden dafür nicht eingefordert - wie auch)

Will man den Test anonym durchführen, so dass die Krankenkasse davon nichts erfährt, dann geht das beim Gesundheitsamt. Dort kostet es dann aber natürlich. LG Jonas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zinar008
28.07.2014, 16:49

zählt der hno auch als hausarzt?

0

Frag den Arzt doch einfach. Und wenn er es nicht machen kann oder will .. was spricht dagegen, einen weiteren Termin beim praktischen Arzt zu machen (das ist der, den man landläufig als "Hausarzt" bezeichnet)? Sooo kompliziert ist das doch alles nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher nein. Diesen Test solltest du bei deinem Hausarzt machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?