Kann man bei einer Massage auch verletzt werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist möglich, aber auch bei geschulten Masseuren kann es sein, dass Schmerzen auftreten. Wenn Blockaden sich lösen ist das genauso schmerzhaft, wie wenn sie entstehen.

Ja, das kann passieren, es ich schließlich ein langer Prozeß und ein langes Lernen bis man ein wirklich guter Masseur wird. Man kann natürlich auch Schaden anrichten, wenn man es nicht richtig ausführt, denn umgekehrt wirkt es ja auch.

Ja, aber es kann sich auch um eine "normale" Schmerzreaktion der Muskulatur handeln, die jedoch keine Verletzung sein darf. Man sollte dem Masseur vor einer nächsten Behandlung auf jeden Fall eine Rückmeldung geben.

Was möchtest Du wissen?