Kann man auch mit Kondom geschützt eine STD bekommen?

1 Antwort

Hallo guapo,

ein Kondom ist schon ein guter Schutz gegen Geschlechtskrankheiten! Kann aber auch nicht zu 100 % schützen. Es besteht die Möglichkeit das man sich auch per Hautkontakt sich ansteckt! Bei Aids ist ja bekannt das man sich auch über kleinste Wunden anstecken kann. Bei Syphilis weis man dies in der Allgemeinheit nicht so genau ....

Nun da sich verschiedene Infektionskrankheiten bedingt durch die Globalisierung wieder deutlich mehr ausbreiten ist die Möglichkeit größer sich anzustecken.

Mitunter sieht man Doku`s wo es um den Straßen _ geht und Frauen da berichten das trotz Aids Männer kommen und es ohne Verhütli ....

http://www.geschlechtskrankheiten.de/schutz-vor-geschlechtskrankheiten/

VG Stephan

Antibiotika, Kondom gerissen... Wann wieder Schutz nach "Pille danach" (PiDaNa)?

Hallo,

ich musste bis vor 2 Wochen Antibiotika nehmen (nehme eigentlich die Pille YAZ)..Leider ist in dieser Zeit das Kondom gerissen, sodass meine Ärztin mir die Pille danach (PiDaNa) verschrieben hat. Ich habe 5 Tage nach der Einnahme der PiDaNa meine Pillenpause gemacht und auch meine Tage ganz normal bekommen.

Ab wann bin ich wieder geschützt? Die Arzthelferin meiner Frauenärztin meinte, ich soll die Monatsblutung abwarten und mit Einnahme der ersten Pille bin ich wieder geschützt.

Stimmt das? Leider steht im Internet oft was von 7 Tagen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Trotz Kondom Test auf Geschlechtskrankheiten machen?

Hallo, Mein Freund und ich haben beim Sex bisher immer ein Kondom verwendet, aber ich nehme nun die Pille und der Arzt hat mir geraten, dass er sich auf Geschlechtskrankheiten testen lassen soll, da ich vor ihm noch mit niemandem geschlafen habe, ist auszuschließen, dass ich etwas haben könnte. Mein Freund hat jedoch auch mit seinen vorherigen Sexpartnern immer mit Kondom verhütet, also ist die Frage nun, ob er trotzdem einen solchen Test machen lassen soll, oder er eigentlich keine Geschlechtskrankheiten haben können dürfte. Wisst ihr das? Und wenn das trotzdem notwendig ist, reicht es Blutspenden zu gehen oder müssen wir extra ein Gesundheitsamt aufsuchen? Und geht so ein Test auch anderweitig als mit einer Blutprobe?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Absetzen der Pille - wie lange geschützt?

Hallo!

Eine vielleicht dumme Frage: Wie lange ist man bei Absetzen der Pille noch geschützt? Also bis zur letzten Pille der Packung? Oder muss man da schon vorher zusätzlich mit Kondom verhüten (weil ja die Samenzellen eine Zeitlang überleben können)?

...zur Frage

Vor 4 Tagen hatte ich Sex. Heute habe ich Menstruation. Kann ich von dem Sex vor 4 Tagen noch schwanger werden??

Das ist mein Bedenken. Der Sex war geschützt mit Kondom.

...zur Frage

Kondom gerissen wärend der Ring-pausen Zeit?

Hallo,

Ich habe gerade angefangen den Nuvaring zu benutzen und bin jetzt seit gestern (Freitag ca. 15 Uhr) in meiner 7 Tägigen "periodenpause". Sie ist noch nicht da, also hatte ich Sex mit meinem Freund (mit Kondom). Doch dieses ist leider gerissen und jetzt bin ich mir unsicher ob ich vor einer Schwangerschaft geschützt bin, da ich in der online-Bedienungsanleitung nichts gefunden habe. Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Danke in Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?