Kann man auch Herpes an der Nase bekommen? Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann durchaus möglich sein. Wenn ich erkältet bin, bekomme ich oft Herpes von der Oberlippe bis zur Nase. Behandelt wird das von mir mit den üblichen Herpessalben.

Ja, das ist möglich. Ist eigentlich gar nicht so ungewöhnlich. Frag einfach in der Apotheke nach, welches Mittel geeignet ist.

hallööchen, ich bin eher für "hausmittelchen" OHNE NEBENWIRKUNGEN UND ABHÄNGIGKEITEN!!! dazu gehört für mich an erster stelle das SOG. RECHTSREGULAT. google diesen begriff mal und lies was ES IST und was ES KANN. alles gute

0

Das ist ohne weiters möglich - ein Herpers kann sich über den ganzen Körper plazieren - ist eher selten aber das gibt es . schöne grüße bonifaz

hallööchen, seit jahren hilft mir bei allem was so auf uns zukommen kann , das sogenanne RECHTSREGULAT. ist in meiner hausapotheke "das einzige mittel, das ich verwende" ! WIRKUNGSVOLL UND NEBENWIRKUNGSFREI!!!!! google das mal und lies WAS ES IST und WAS ES BEWIRKT. alles gute

Das Herpes simplex Virus kann auch an der Nase auftreten, das ist dann ein Herpes nasalis.

Ich hab das seit jahren :-( hab aber ein wunder-mittel gefunden: NASENTAMPONADE MIT ZINKSALBE(2€). Die bläschen bleiben trocken die salbe kann haften bleiben und über nacht ist alles ausgetrocktet, nach dem austrocknen kann man noch etwas wund salbe oder eine andere fettige salbe rein machen um ein aufreisen der wunde zuverhindern und den heilungsprozess der haut zu beschleunigen. Mir hilft es total bin es innerhalb 2-3 tage wieder los ich hoffe es bringt jemandem was. Ah und nicht vergessen vor und wie auch nach der behandlung hände waschen/desinfizieren ist leider extrem infektiös und am besten nicht mit finger reinlangen "kutip"

Was möchtest Du wissen?