Kann man an einem gebrochenem Herzen sterben? Seelisch?

1 Antwort

Hey Kleeblatt1! Ich habe genau das selbe gespürt als ich ein gebrochenes Herz hatte. Ich weiß das wird dir vllt nicht sehr viel helfen aber ich habe einmal in einer Ärtzte-Serie eine Episode gesehen in der eine Frau, die als sie gerade geheiratet hatte , ihren Mann in einem Autounfall verloren hatte. Dann hatte sie eine Herzinsuffitiens (richtig geschrieben?) Wegen ihrem gebrochenen Herzen. Ich weiß nicht ob man daran sterben kann, aber ich glaube schon, dass man sich deswegen ziemlich krank fühlen kann.(persönliche Erfahrung) Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen und bleib stark!

47

Es heisst Herzinsuffizienz richtig;-))

4

vorne unter schulter schmerz

Hallo Ich habe auf der von mir rechten seite, vorne unter Schulter so ein stechenden schmerz.dauert paar Sekunden und dann ist es wiedet weg. Hinten an selber stelle merke ich eine verspannung. Gestern war mein nacken mit Kopfschmerzen verspannt. Kann es daher noch komnen? Mein herz schlägt ruhig und normal. Oder doch vom herzen? Vom fenster putzen vorhin und falscher bewegung vielleicht?? Och menno, kennt das wer? Auf dem foto, , könnt ihr ungefähr sehen wo, da wo fingerspitzen sind.

Lg

...zur Frage

Schnelles Herzklopfen...

als ich kleiner war (so 8-9). Da war ich bei meinem Vater und habe meinen Pyjama angezogen und hab gemerkt das mein HErz SEHR SEHR schnell schlägt. Da bin ich ins wohnzimmer und habe es meinem Vater gesagt. Mir wurde kurz darauf ganz komisch und ein bisschen schwindelig(ich glaube ich war für ein paar sek. in ohnmacht). Ich hab mich aufs sofa gelegt und ein glas wasser getrunken dan wars wieder besser. Am nächsten tag hat es einbischen schnell geklopft. Und als ich wieder bei meiner mama (mein zuhause) war hab ich geweint und ihr das alles erzählt und sie meinte ich soll nicht darauf achten. Ich achte nicht darauf und ich kontrolliere das auch nicht- seit dem ist nichts(klopf klopf klopf). Ich meine ich bin 13!

...zur Frage

Hoher (Ruhe-)Puls Ursachen und Gegenmaßnahmen?

Hallo, meinem Physiotherapeuten ist vor einer Weile aufgefallen, dass ich einen sehr hohen Puls habe. Schon nach 1 Minute radln aufm Ergometer mit kaum Widerstand und nur 70 Umdrehungen die Minute liegt mein Puls bei 138-147. Wenn ich zum Bus renne oder in normalem Tempo die Treppe rauf gehe fällt es mir auch immer wieder auf, ich bin außer Atem, habe das Gefühl, mein Herz schlägt viel schneller als normal ist, spüre es richtig bumpern. Nun war ich vor 3 Wochen beim Blutspenden. Die Arzthelferin dort hat den Hämoglobinwert sowie Puls Blutdruck und Temperatur gemessen. 1. Messung (in Ruhe) 143, dies hielt sie für falsch und maß ein weiteres mal, 132. Weil der Wert zu hoch war ließ sie die Ärztin auch noch einmal messen. 5 Minuten später hat die Ärztin ein weiteres mal 129 gemessen. Spenden ließ sie mich, unter der Voraussetzung, dass ich auf jeden Fall zum Arzt gehe deswegen. Nun meine Frage dazu, was sind denn die Ursachen von zu hohem Puls und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

lekg o.k. trozdem herzrythmusstöhrungen!?

Hallo, ich bin 38 jahre alt und habe aufgrund von herzrasen und herzrythm.stöhrungen 3 lekg´s bekommen. ausserdem ist ultraschall und blut entnommen wurden. alles o.k.! komischerweise werden die rythmusst. aber immer schlimmer und schlimmer! angefangen hat alles vor über 10 jahren mit einem ruhepuls von 80/min. und einer minimalen herzr.st. heute schlägt mein herz 110/min! ohne betablocker die rythm.st. sind enorm geworden. ich bin mir zu 99,99% sicher das das organische ursachen hat! es ist sehr merkwürdig, mein hertz schlägt ganz normal und dann macht es plötzlich ein-zwei intensievere schläge! diese kann man fühlen ist aber auf dem ekg nicht zu sehen, weil es natürlich ein normaler schlag ist. bräuchte dringend hilfe. viele grüsse, dennisvlc

...zur Frage

SVV, Gefühlskalt

Ich mache mir starke Sorgen um meinen Freund (18J). Er ist kein sehr Gefühl voller Mensch & hat schon ewig nicht mehr geweint, über sich & seine Gefühle hat er auch noch nie mit einem anderen Menschen als mir geredet. Angefangen sich zu öffnen hat einige Monate gedauert, doch ich bin leider Gottes auch die einzige & mit meinen 16 Jahren hab ich kaum Erfahrung ihm irgendwie zu helfen. Ich bin oft Mals mit seinen "Brakedowns" überfordert, er wird dann auch wirklich gemein & ich habe das Gefühl er weiß nicht was er sagt. Naja, er hat dann so einen krassen Hass auf sich & alles, kann ich da irgendetwas gegen machen, wie sollte ich am besten reagieren, sollte ich mit seinen Eltern reden & um Hilfe bitten ? Der zweite Punkt was mir starke Sorgen macht ist, sobald er mit seinen Gefühlen nicht mehr klar kommt schlägt er sich ins Gesicht. Der Kopf an sich ist ja auch sehr empfindlich, kann da irgendetwas schlimmes passieren - Blutungen ohne das er diese bemerkt ? Ich weiß das sich selbst schlagen ein Art von SVV ist, aber das will er nicht einsehen. Kann ich hier irgendetwas tun, kann ich helfen oder muss er das ganz alleine schaffen Vielen lieben dank schon im voraus, ich hoffe ihr könnt mir helfen Liebe Grüße

...zur Frage

herzrhythmusstörung ,inneres zittern ,traurig,druck in der brust,rücken und nacken verspannungen

hallo, ich weis nicht was mit mir los ist ? seit einigen monaten geht es mir schlecht . angefangen hat es einfach plötzlich mit der innere unruhe,angstzustände ,antiebslosigkeit und grundlosene traurigkeit .später habe ich mir eingebildet ,dass mein herz zu schnell bzw zu langsam schlägt aber immer wenn ich den puls ertastete, war alles im normalen bereich . war auch beim kardiologen der hat mich ans ekg angeschlossen und nichts gefunden (organisch) . ok , dann gings mir für einige wochen wieder gut als plötzlich vor 4 tagen mir kalt wurde und ich angefangen habe zu zittern (kein schweiss) und herzrhythmusstörungen bekamm (ungleichmäßiges schlagen des herzens und herzrasen) bin sofort ins krankenhaus gefahren ans ekg angeschlossen (110 herzschläge /min und hoher blutdruck 160 zu bla bla bla) . sollte am nächsten tag zum kardiologen ,tat das aber diesmal hat er wieder nichts gefungen sei es ekg oder ultraSch... ich weis nicht weiter ,diese traurigkeit,unzufriedenheit,druck im brust bereich ,verspannungen am rücken und ständig rede ich mir ein ,ich hätte lungenkrebs oder mit meinem herzen ist was nicht in ordnung oder fange einfach an zu heulen ohne einen grund . kann mir jemand helfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?