Kann jemand meine rätselhafte Symptomatik einordnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oft übersehen sog. Spezialisten das nahe liegendste: Vitamin- und Mineralstoffmängel.

Magnesiummangel verursacht Muskelsymptome wie du sie schilderst. Auch Mängel der Vitamin-B-Gruppe können zu derartigen Symptomen führen.

Ich würde es ausprobieren: 400 mg Magnesium pro Tag und eine Kapsel der Vitamin-B-Gruppe - von einzeln dosierten B-Vitaminen würde ich abraten, da diese Vitamine ausgeglichen sein müssen, um gut zu wirken.

Weiterhin würde ich mich nicht mit der Aussage der "Spezialisten", dass sie am Ende ihres Lateins sind zufrieden geben. Hier wäre die ambulante neurologische Sprechstunde einer Uniklinik in deiner Nähe eine gute Wahl, da man dort immer mit den aktuellsten Heilverfahren arbeitet - auch solche, die offiziell noch gar nicht zugelassen sind in Deutschland.

GeraldF 28.04.2014, 13:34

Wie kommen Sie nur zu so einer abwegigen Therapieempfehlung ? Sie wissen nichts über den Magnesium- und Vitamin B-Haushalt des Fragestellers. Die Beschwerden, so wie der Fragesteller sie beschreibt, sind auch nicht typisch für einen Magnesiummangel oder Vit-B Mangel, sondern eher für eine neuromuskuläre Erkrankung.

1
Novize 28.04.2014, 20:17
@GeraldF

Bitte meinen Post vollständig lesen!!!

Weiterhin würde ich mich nicht mit der Aussage der "Spezialisten", dass sie am Ende ihres Lateins sind zufrieden geben. Hier wäre die ambulante neurologische Sprechstunde einer Uniklinik in deiner Nähe eine gute Wahl, da man dort immer mit den aktuellsten Heilverfahren arbeitet - auch solche, die offiziell noch gar nicht zugelassen sind in Deutschland.>

Hier ist ein Erfahrungs- und Selbsthilfeforum und keine Ärztehotline!

1
Hooks 29.04.2014, 18:29
@GeraldF

@ GeraldF:

Und woher kommt diese neuromuskuläre Erkrankung? Woher soll diese Verkrampfung kommen?

Wenn sie nicht von B-Mangel kommt und auch nicht vom Mangel an Magnesium - was man eigentlich erstmal ausprobieren müßte - woher dann?

1
Novize 29.04.2014, 19:11
@Hooks

DH Hooks ;) - immer Vitalstoffmängel völlig auschliessen, bevor man sich in die weiteren Mühlen der Medizin begibt bzw. parallel dazu beheben - da hat sich so manches Leiden schon in Luft aufgelöst.

0

Was möchtest Du wissen?