Kann ich selbstgepflückte Beeren essen?

2 Antworten

Ich glaube, wenn du weißt, was für Beeren du pflücktst (es gibt ja leider auch giftige Beeren, die lecker aussehen) und du nur die Früchte pflückst, die hoch über dem Boden wachesen ist das nicht so gefährlich. Aber so weit ich weiß, gibt es den Fuchsbandwurm auch noch und damit ist ja nicht zu spaßen. Vielleicht doch den sicheren Weg gehen und im Garten oder auf dem Balkon Himmbeeren und Brombeeren anpflanzen. Die sind dann wenigstens nicht schädlich.

Sowas bleibt immer mit einem gewissen Risiko behaftet, ich bin mehr oder weniger damit groß geworden und habe mir nichts gefangen.

Was möchtest Du wissen?