kann ich mitoslim mit cipralex einnehmen

2 Antworten

Gehe mal auf die Seite der Apotheken Umschau

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungs-Check-104131.html

Dort kannst du die Medikamente eingeben und bekommst die Antwort, die du wissen willst..

48

Hallo, auch ich kann diese Seite nur empfehlen. Wollte gefälligerweise mal für Dich nachschauen, aber mitoslim scheint kein Medikament zu sein. Am besten Du fragst dann mal Deinen Apotheker. Ist das ein Präparat zur Gewichtsreduzierung? Gerda

1

Hallo mink10,

afrikanische Mango, grüner Tee und Acai-Beeren: Dies sind die gesamten Inhaltsstoffe von "mitoslim"; daher bestehen garantiert keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Liebe Grüße, Alois

Wieviele Medikamente kann man gleichzeitig einnehmen ohne an die Wechselwirkungen zu denken?

In letzter Zeit hatte ich zufällig mehr mit älteren Menschen zu tun. Und bei allen - ohne Ausnahme - ist mir aufgefallen, dass die unheimlich viele Medikamente einnehmen müssen. Manchmal 5, 6 oder mehr Tabletten und alles verschiedene. Ist das nicht zuviel? Wegen dem Risiko der Nebenwirkungen meine ich. Das ist doch bestimmt eine gefährliche Mischung?

...zur Frage

Wegen Nebenwirkungen von Cortisontherapie zum Arzt?

Hallo,

ich muss seit ein paar Tagen Cortison-Tabletten einnehmen (Prednisolon), über einen Zeitraum von vier Wochen. Jetzt habe ich einige Nebenwirkungen festgestellt (Schlafstörungen, psychische Unruhe, Heißhunger), die anscheinend ziemlich häufig vorkommen. Sollte ich das dem Arzt melden oder verschwindet das sowieso, wenn die Dosis reduziert wird?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Erfahrung mit Cipralex- Nachts Muskel und Gelenksschmerzen normal?

Hallo,

wegen meiner Angstörung und Panikattacken nehme ich seit 5 Tagen Cipralex (vorerst 10 mg). Seit dem ich dieses Antidepressiva nehme habe ich Nachts schlimme Symptome. Meine Beine werden schwer und meine Gelenke knacken und schmerzen. Hat jemand Erfahrung damit?

Zusätzlich habe ich Kreuzprobleme das heißt evtl. kommen diese Muskelschmerzen auch davon aber vom Zeitpunkt her finde ich es schon sehr verdächtig das es an dem Medikament liegt.

Danke und LG

...zur Frage

Wie lange kann man Johanniskraut unbedenklich einnehmen?

Gibt es ein Maximum für die Einnahme von Johanniskraut, also sollte man es irgendwann wieder lassen und mal ohne versuchen? Was kommen für Nebenwirkungen auf die Dauer vor?

...zur Frage

Klinikaufenthalt bei Depressionen

Hallo! Ich war heute das erste mal bei meiner Therapeutin, weil ich unter Depressionen leide. Fazit des Gespräches ist, dass ich ein Medikament Namens "Cipralex" in Form von Tropfen und eine Verordnung einer Krankenhausbehandlung (Einweisung) erhalten habe. Mein Ziel war es eigentlich meine Depression durch eine therapeutische Behandlung in Form von wöchentlichen Sitzungen "los zu werden". Meine Therapeutin sagte mir ich solle in eine stationäre Behandlung, in eine Klinik meiner Nähe gehen, da ihre Diagnose eine schwere Depression ist. Mein Problem ist aber, dass ich grade meine Ausbildung angefangen habe und extra weggezogen bin. Ich kann es mir nicht leisten für 3 Wochen oder länger einfach in eine Klinik zu gehen. Eine Option ist, dass ich mich selbst einweise und nach ein paar Tagen wieder gehen kann. Aber durch die Depression habe ich schon mega viele Fehlzeiten und darf es mir nicht erlauben weiter zu fehlen. Die Ausbildung möchte ich aber nicht abbrechen. Jetzt steh ich vor einem Dilemma. Ich weiß nicht was ich tun soll. Habt ihr vielleicht einige Ideen wie ich da rauskomme? Und über das Cipralex habe ich auch so einige Bedenken. Habt ihr Erfahrungen mit dem Medi? Wenn ja, welche? Gibt es Nebenwirkungen? Und wie läuft die Selbsteinweisung ab? Was genau muss ich da tun? Und wie viel wird es mich kosten? Ist eine Behandlung in der Klinik wirklich notwendig? Kann man das nicht einfach mit einer Psychotherapie in Griff bekommen? Und eine Frage ist noch, wie lange gilt die VK? Ist sie Quartal bezogen? Und gibt es noch andere Optionen wie man mir helfen kann? Ich bin für jede ehrliche Antwort und jeden Tip dankbar!

Liebe Grüße

...zur Frage

Anticravingmedikament gegen Quartalstrinken

Hallo,

hat hier Jemand damit Erfahrung ? Wie hat es gewirkt und wie waren die Nebenwirkungen ? Ich möchte es nicht dauerhaft einnehmen, sonden um kritische Phasen zu überwinden.

Bitte keine allgemeinen Hinweise auf Entgiftungsmöglichkeiten oder die Gefährlichkeit von Alkohol, ist mir alles bewußt. Es geht mir wirklich um die konkrete Frage.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?