Kann ich mit leichtem Schnupfen schon ins Freibad?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am Besten abwarten bis es wärmer ist bzw. du gesund bist. Krank wird man nur durch Bakterien nicht durch Kälte usw das schwächt dein Abwehrsystem und macht dich empfänglicher für Bakterien .

Vielen Dank für deine Antwort!

0

Nein, keinesfalls ins Schwimmbad! Deine Erkältung wird nur immer NOCH schlimmer davon!!! Man friert ja dann doch wenn man ausm Wasser kommt und nasse Haut und nasse Haare hat. Da geht bei mir gleich das Niesen los... Ausserdem ist es voll unhygienisch weil dir Schnuppe aus der Nase quillen könnte durch das Wasser... und die ist nicht nur eklig sondern auch noch hochinfektiös!!! Und in der warmen feuchten Umgebung halten sich die Viren und Bazillen auch prächig. Es besteht also die Gefahr, dass du andere auch noch ansteckst mit deiner Erkältung...

Oh, Danke auch für deine Information zur Ansteckungsgefahr!!!!

Liebe Grüße!

0

Kommt aufs Wetter an. Ich mach mir jedenfalls nichts draus und gehe bei schönem Wetter auch wenn ich erkältet bin ins Freibad.

Lass das mal lieber. Du warst erkältet, es ist nicht wirklich warm draußen. Da würde ich mit dem Freibad noch warten. Sonst verschleppts du das und wirst richtig krank.

warte noch etwas ab, die Freibad-Saison fängt doch erst an. Also hast Du noch lange Zeit um zu baden und das dann ohne Schnupfen.

Was möchtest Du wissen?