kann ich mit einem neuen kniegelenk ,später auch auf den knieen arbeiten??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist sehr dünn gestellt und so meiner Meinung nach nicht zu beantworten. Du solltest mit deinem behandelnden Arzt Rücksprache halten! Lieber etwas länger zuhause bleiben und dafür danach wieder fit sein, sonst könntest du gesundheitlich daraus Schaden nehmen.

Ich weiß jetzt nicht wie lange die OP her ist, aber du solltest bedenken dass auch nach einer OP nicht einfach alle Schmerzen verschwunden sein müssen. Im Zweifelsfall würde ich - da du ja schreibst letzter Versuch - mal mit einem Osteopathen reden. Osteopathie hilft in vielen Bereichen, muss aber selbst gezahlt werden. Sollten die Schmerzen gar nicht besser werden kann man auch mit dem Arzt mal über eine Schmerztherapie sprechen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du das neue Kniegelenk schon oder sollst du es erst bekommen? Leider ist das aus deiner Frage nicht eindeutig erkennbar. Angeblich sollen neue Gelenke genauso belastbar sein, wie echte, orginale Gelenke. Das gilt sowohl bei Kniegelenken als auch bei Hüftgelenken. Aber das sind Versprechungen der Hersteller. Ich würde lieber den Arzt dazu befragen, der hat solche Patienten öfter mal vor sich und kann dazu mehr sagen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?