Kann ich mir Lispeln abgewöhnen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich an Deiner Stelle würde mal zu einem Logopäden oder Sprachtherapeuten gehen. Vielleicht können sie Dir weiterhelfen.

Wie kann ich mir Lispeln abgewöhnen ?

ich lispel schon mein ganzes Leben lang Jetzt bin ich schon 14 und kann es nicht mehr ertragen. Meine Eltern sagen ich hab damals als kleines Kind angefangen so zu reden und haben nichts dagegen getan weil das so süß war. Ich habe gehört dass man zu einen Arzt gehen muss aber gibt es noch einen anderen Weg ? Was macht so ein "Logopäde" ?

...zur Frage

Lispeln bekämpfen....

Hey, Ich bin 16 Jahre alt und lispel leicht. Das macht mir Angst! Weil ich es selber nicht höre. Das Lispeln wirkt sich auch extrem auf mein Selbstvertrauen aus z.B wenn ich einen Satz sagen möchte, versuche ich die Wörter mit S und Sch am Anfang zu umgehen. Außerdem habe ich einen Überbiss und glaube das es damit zusammenhängt. Natürlich schreiben jetzt einige ich solle zum Logopäden gehen, aber das geht nicht, weil ich so viel anderes zu tuen habe! (Ich kann mir wirklich auch nicht die Zeit dafür nehmen). Kann mir jemand Tipps für Übungen geben???

Grüße

...zur Frage

Sind in nikotinfreien Zigaretten andere schädliche Stoffe enthalten?

Ich möchte mir langsam das Rauchen abgewöhnen und dachte dabei an nikotinfreie Zigaretten. Jetzt habe ich mir nur überlegt, wenn da jetzt andere schädliche Stoffe enthalten sind, wäre das ganze ja auch nicht so optimal? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht, sind diese Zigaretten zum Rauchen abgewöhnen hilfreich?

...zur Frage

Fußpflege bei bettlägerigen Patienten?

Hallo,

ich bin nun seit einigen Jahren Fußpflegerin und habe mich nun als mobile Fußpflegerin (keine medizinische Fußpflege!) selbstständig gemacht. Da ich bis jetzt nur in der Praxis und nicht mobil gearbeitet habe, habe ich eine ganz blöde Frage. Wie führe ich am besten eine Fußpflegebehandlung bei einem bettlägerigen Patienten durch, so dass es für den Patienten möglichst angenehm ist und ich trotzdem gut arbeiten kann? Sorry für die blöde Frage, möchte nur ein wenig vorbereitet sein...

Vielen Dank schon einmal und einen schönen Sonntag noch!

...zur Frage

Termin beim Gastroentologen - welche Untersuchungen?

Hallo,

ich bin Anfang 20 und ich habe am 18.Juni einen Termin beim Gastroentologen. Der Grund dafür ist, dass ich schon seit Jahren Verdauungsbeschwerden habe. Ich habe Verstopfung, ein ständiges Völlegefühl, außerdem Augenringe und Erschöpfungszustände. Ich schlafe genug, daran kann es nicht liegen. Außerdem habe ich zunehmend auch psychische Probleme (Ängste usw.), die immer parallel zu den Verdauungsbeschwerden auftreten.

Vor zwei Jahren hatte ich eine Darmspiegelung und dort wurden leichte Entzündungen im Darm festgestellt. Habe dann ein paar Monate lang Azathiorpin eingenommen, nach einem Jahr waren die Entzündungen weg. Außerdem habe ich eine Laktoseintoleranz und eine Eierallergie.

Meine Vermutung ist, dass ich eine Glutenunverträglichkeit oder eine Zöliakie habe. Ich habe aber noch keine glutenfreie Diät ausprobiert, weil ich die Testergebnisse beim Gastroentologen nicht verfälschen wollte.

Habt ihr eine Idee, welche Tests außerdem noch sinnvoll sind? Ich bin wirklich etwas ratlos...

Über weitere Tipps wäre ich auch sehr dankbar!

...zur Frage

Lispeln selber abtrainieren?

Hallo erstmal, ich habe seit ich klein bin, einen leichten Sprachfehler. Ich lispel, aber nur sehr schwach. Daher meinte mein Kieferorthopäde, eine Überweisung zum Logopäden sei nicht nötig und durch die Zahnspange würde sich das mit der Zeit von selber bessern. Nun habe ich aber in 6 Monaten eine mündliche Englischprüfung und möchte den Fehler bis dahin los sein, damit man den Unterschied zwischen s und th besser erkennt. Hat jemand Tipps und Übungen, wie ich mir das in 6 Monaten selber abtrainieren kann? Danke im Voraus Anna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?