Kann ich mir jetzt noch das Lippenbändchen entfernen lassen?

2 Antworten

Es könnte durchaus möglich sein, aber das muss im Einzelfall ein Kieferorthopäde entscheiden. Ein Zahnarzt wird dazu im Vergleich eher wenig wissen, aber natürlich könnte man ihn vorher diesbezüglich fragen, wenn es sich gerade bei einer Routineuntersuchung ergibt. Hier gibt es auch noch ein paar Videos, wo du evtl. etwas passendes findest: http://www.dental-online-college.com/ Des Weiteren bezweifle ich, dass die Krankenkasse die Kosten dafür übernehmen wird.

Theoretisch ist das natürlich möglich, ob in deinem speziellen fall die Möglichkeit zur Entfernung des Lippenbändchens besteht solltest du aber mit dem zahnarzt bzw Kieferorthopäden besprechen!

Nach 5 Jahren kommt meine feste Zahnspange raus. Tut das weh ?

Ich bin 15 Jahre alt und bekomme morgen um 9 Uhr meine Spange raus. Ich hab's sie seid 5 Jahren drinne und ich hab Angst das das Weh tut. Ich kann schmerzen eingentlich gut aushalten nur im Mundraum nicht. Wie lange dauert das entfernen+Reinigung und alles was dazu gehört. Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Draht an unteren Schneidezähnen nach Zahnspange

Nachdem vor 6 Jahren meine Zahnspange entfernt wurde, setzte mir der Kieferorthopäde auf der Innenseite der vier unteren Schneidezähne einen Draht ein. Der Kieferorthopäde meinte damals, dieser Draht würde man "mindestens ein paar Jahre" drin lassen.

Nun hat sich auf der einen Seite der Klebstoff gelöst, so dass der Draht nicht mehr richtig hält, was ziemlich nervig ist. Ich werde nun versuchen, gleich am Dienstag einen kurzen Termin bei meinem aktuellen Zahnarzt zu bekommen, damit er das Problem lösen kann. Leider praktiziert mein damaliger Kiefeorthopäde schon lange nicht mehr und meine aktuelle Zahnarztpraxis hat zwar mehrere Spezialärzte, aber keinen Kieferorthopäden.

Deshalb würden mich folgende Fragen interessieren:

  • Sollte man den Draht neu befestigen oder eher ganz entfernen? (Zahnspange wurde vor 6 Jahren entfernt, ich bin jetzt Mitte 20.)

  • Kann das eine Zahnarztpraxis ohne Kieferorthopädie oder frage ich besser gleich bei einem spezialisierten Kieferorthopäden an? (Ich hoffe einfach mal, dass ich für diese 5-Minuten-Behandllung "sofort" einen Termin kriege.)

...zur Frage

Die Gummis meiner festen Zahnspange sind gerissen und ich bin gerade in Urlaub in der Türkei. Was soll ich tun?

Also wie schon oben geschrieben sind die Festen Gummis am Unterkiefer gerissen und ich habe eine Zahn Lücke von 2 mm am Unterkiefer wegen des Zuges von den einhänge Gummis. Ich weiß jetzt nicht wo ich mich behandeln lassen soll in der Türkei kann mir jemand einen Kiefer Orthopäden oder einen Zahnarzt der sich auf so etwa spezialisiert hat in Ankara nennen???? Oder gibt es eine Möglichkeit um es selber zu behandeln?

...zur Frage

Wie kann ich dauerhaft schwarze Haare entfernen?

Im Gesicht habe ich an der Backe eine Ansammlung von ganz vielen schwarzen festen und langen haaren. ich zupfe sie regelmäßig weg, weil sie mein Aussehen stören. Mit einer lasertherapie lassen sich schwarze Haare ja nicht dauerhaft entfernen. Gibt es aber eine andere Methode, damit sie dauerhaft entfernt werden können?

...zur Frage

Mitspracherecht Kieferörthopäde

Liebe Community,

trotz Zahnspange in der Kindheit habe ich heute wieder einen Engstand im Oberkiefer. Meine Zähne sind nicht extrem schief, aber so richtig wohl fühle ich mich damit nicht. Zudem hatte ich in den letzten Monaten Probleme mit Karies, die mein Zahnarzt darauf zurückführte, dass ich durch den Engstand manche Stellen gar nicht richtig ausreichend putzen kann.

Nun war ich beim KFO, der zusätzlich zum Engstand einen leichten, aber eben vorhandenen Deckbiss feststellte, weshalb ich für 2 Jahre eine Spange im OK und UK brauchen würde. Eine Spange in beiden Kiefern würde für diese Zeit auf ca. 6000 Euro kommen, was mir nach meinem kürzlichen Umzug zu viel ist. Ich werde jetzt zum Vergleich noch ein paar KFOs aufsuchen. Trotzdem ist die Frage: Wie viel Mitspracherecht habe ich bei der Behandlung? Wenn ich darauf bestehe, nur den OK machen zu lassen, habe ich dann Chancen, jemanden zu finden, der das macht? Mir geht's ja hauptsächlicg darum, beim Putzen alle Stellen zu erwischen... Beide Kiefer kann ich mir echt nicht leisten, dann müsste ich es ganz sein lassen...

Meine zweite Frage: Kann ein leichter Engstand schneller behandelt werden oder ändert das nichts an den zwei Jahren? Planmäßig gehe ich in ca. einem Jahr mit meinem Freund ins Ausland. Ginge es z.B. mit Lingualspange schneller?

Danke für alle Infos, die ihr so habt!

...zur Frage

Durchsichtiger Rand an den Zähnen und Bleaching?

Hallo,

ich habe an den Schneidezähnen einen durchsichtigen Rand. Vermutlich kommt der durchs zu feste putzen und lässt sich ja leider auch nicht mehr entfernen. Mein Problem ist, dass ich schon eine Weile mit dem Gedanken spiele, meine Zähne beim Zahnarzt aufhellen zu lassen und ich habe Angst, dass sich das auch auf diesen durchsichtigen Rand auswirkt. Also, dass man ihn dann doller sieht, oder dass er gar schlimmer wird.

Kennt sich vielleicht jemand damit aus oder hat selbst Erfahrungen gemacht?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?